Drei Kreisklassen-Partien im Kreis Starnberg

Inning und Herrsching wollen in die Spur - Perchting auf Wiedergutmachung aus

Freitag ist der neue Sonntag, zumindest wenn es nach einigen Kreisklassisten geht. Gleich drei Teams aus dem Landkreis sind bereits am Freitagabend gefordert.

In Staffel 1 versucht der SV Inning beim FSV Aufkirchen, endlich in die Spur zu finden und den zweiten Dreier dieser Saison einzusacken (18.45 Uhr). Damit zöge der SVI in der Tabelle am Konkurrenten vorbei. Dem TSV Perchting-Hadorf in Staffel 3 steht der Sinn derweil nach Wiedergutmachung für die jüngste 0:4-Pleite am Kochelsee. Um 20 Uhr empfängt der Aufsteiger den FC Bad Kohlgrub-Ammertal. Bereits eine halbe Stunde früher ist der TSV Herrsching im Einsatz. Das Schlusslicht der Kreisklasse 4 hofft im Kellerduell beim Vorletzten, TSV Hohenpeißenberg, auf die ersten Punkte.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MA Club Championship: Unterreitmeier und Nitzl im Portrait
MA Club Championship: Unterreitmeier und Nitzl im Portrait
TSV Buchbach: Eine Fitness-App soll’s richten
TSV Buchbach: Eine Fitness-App soll’s richten
FC Parsdorf: David Darmoro wird neuer Cheftrainer
FC Parsdorf: David Darmoro wird neuer Cheftrainer
TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison
TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison

Kommentare