Caruso darf gegen die Löwen ran

"Interner Grund": Unterföhrings plötzlicher Keeper-Tausch

Enrico Caruso kam zu einem unverhofften Einsatz. F: Buchholz

Der FC Unterföhring war darauf vorbereitet, dass es diese Saison gnadenlos gegen den Abstieg gehen würde. Und dennoch zehrt die Situation des noch sieglosen Letzten der Regionalliga an den Nerven. Eine Stunde vor dem Löwen-Spiel hing offenbar intern der Haussegen ziemlich schief.

Auf dem ersten Spielbericht stand Daniel Shorunkeh-Sawyerr im Tor des FCU, wie das im Vorfeld auch Trainer Thomas Seethaler angekündigt hatte. Doch um 13.10 Uhr wurde getauscht und Enrico Caruso nominiert. Das war 50 Minuten vor dem eigentlichen Beginn, der wegen der langen Schlangen an den Sicherheitskontrollen um eine Viertelstunde nach hinten verlegt wurde. „Es war ein interner Grund“, sagt Seethaler zum Keeper-Tausch „und der bleibt das Geheimnis des Trainerteams“. Das klingt ziemlich klar nach einer disziplinarischen Maßnahme.

Disziplin bewies auch Dominik Hofmann, dem Mitte der ersten Halbzeit nach einem Zusammenprall das Blut in Strömen aus einer Platzwunde lief. Der Hüne spielte mit Turban weiter, warf sich bis zur letzten Sekunde in alle Kopfballduelle und verlor dabei auch einmal den Verband. „In einem anderen Spiel wäre ich vielleicht vom Platz gegangen“, sagte er später, „aber das hier habe ich mir nicht nehmen lassen. Es war so geil und zwischendrin konnten wir immer mal die Kulisse genießen.“

Andreas Faber lehnte wenig genussbereit Komplimente ab: „Bei einem 0:3 kann ich damit nichts anfangen. Das Mitleid mag ich nicht so.“ Er bemerkte, dass sein Team besser gespielt und das Defensivsystem gegriffen habe. Für eine Überraschung fehlte an dem Tag das Besondere: „So einen Schuss wie beim 0:1 hätten wir gebraucht, um in Führung zu gehen. Und dann wäre vielleicht was gegangen.“

Trainer Thomas Seethaler zog den Hut vor seinem Team: „Wir haben alles rausgehauen und uns gut verkauft. Wir können stolz sein auf unsere Jungs.“

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
TSV Rain/Lech: Doppelpack innerhalb weniger Minuten von Tjark Dannemann dreht das Spiel gegen Heimstetten
TSV Rain/Lech: Doppelpack innerhalb weniger Minuten von Tjark Dannemann dreht das Spiel gegen Heimstetten
FC Ismaning erlöst die Fans erst in der Schlussminute
FC Ismaning erlöst die Fans erst in der Schlussminute

Kommentare