Ismaning geht selbstbewusst ins Spitzenspiel

+
Xhevat Muriqi (li.) kann mit seiner Mannschaft die Tabellenführung übernehmen.

FC Ismaning - An diesem Nachmittag sind Rechnungen und Blicke auf die Zwischenergebnisse in den anderen Stadien überflüssig: Der FC Ismaning empfängt im Landesliga-Topspiel den FC Deisenhofen (Samstag, 16 Uhr).

Der Sieger der Partie ist am Samstagabend Tabellenführer. Nachdem der FCI am ersten Spieltag zwei Zähler in Manching hat liegen lassen, steht Deisenhofen derzeit in der Tabelle ganz oben. Die Kicker aus dem Süden Münchens sackten in den ersten fünf Spielen die vollen 15 Punkte ein. Dahinter kommt Ismaning mit 13 Punkten und vier Siegen in Folge.

Trainer Jacky Muriqi vertraut seinem Team: „Ich gehe davon aus, dass wir dieses Spiel gewinnen.“ Beim 3:1-Sieg der Deisenhofener gegen Hallbergmoos sah Muriqi nichts, was ihm großes Kopfzerbrechen bereiten würden. Deshalb sollen seine Schützlinge auf sich selber schauen, aber nicht abheben.</p> <p>Auch der 6:0-Erfolg zuletzt in Rosenheim gebe dazu keinen Anlass. Der Ismaninger Trainer verweist darauf, dass die Heimmannschaft lange dran war: „Es gibt immer schlechtere Phasen im Spiel einer Mannschaft. Aber bei uns dauern sie mir zu lange.“

Die Trumpfkarte des FCI im Spitzenspiel ist die Offensive, in der Ismaning etwa sechs Leute mit extremer Torgefahr aufweisen kann. Auch Alexander Auerweck machte einige vergebene Großchancen wieder vergessen mit seinem Doppelpack in Rosenheim. Dort traf auch Mijo Stijepic, bei dem Muriqi „zehn Vorlagen in fünf Spielen sah“. Der große Star der Liga macht mit seinen Laufwegen und seinen Sonderbewachern die Räume für die Mitspieler frei. FCI-Trainer Muriqi verspricht aber, dass offensiv noch mehr geht bei den Ismaningern.

Einzig der Einsatz von Tobias Grill ist fraglich. Der Mittelfeld-Spieler hat nach seiner Bänderdehnung wieder einmal mit der Mannschaft trainiert. Von medizinischer Seite dürfte es grünes Licht geben. Grill wird jedenfalls heiß sein auf Deisenhofen. Schließlich kickte er mit einigen Deisenhofener Spielern einst in der Jugend bei der SpVgg Unterhaching.

Da der FCI so erfolgreich in die Saison gestartet ist, kommen wieder mehr Zuschauer ins Stadion. In diesem Sinne hat Muriqi das erste Saison-Ziel also bereits erreicht: „Wir wollten wieder besseren Fußball spielen und das tun wir“, sagt er.

Die Tabellenführung wäre der nächste Schritt zurück zu ruhmreichen Ismaninger Fußballmomenten.   

Voraussichtliche Aufstellung: Pingitore – Beck, Ehret, Siedlitzki, Grill – Buch, Ring – Sieblad, Fischer – Stijepic, Auerweck

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Weber: "In Essen würde er vor 9.000 Zuschauern spielen"
Weber: "In Essen würde er vor 9.000 Zuschauern spielen"
Ex-Hachinger Baum über neue Aufgabe: "Bundesliga war immer mein Traum"
Ex-Hachinger Baum über neue Aufgabe: "Bundesliga war immer mein Traum"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen</center>

Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen

33,90 €
Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen

Kommentare