Steinacher schon mit zweitem Platzverweis

Ismaning rettet mit zehn Mann einen Punkt

FC Ismaning - Aufsteiger FC Ismaning teilte die Punkte mit dem TSV Schwabmünchen.

Manuel Ring konnte den frühen Rückstand (5.) immerhin noch zum 1:1-Endstand egalisieren (54.), nachdem sich Innenverteidiger Daniel Steinacher schon den zweiten Platzverweis der Saison eingehandelt hatte (38., grobes Foulspiel). Mit zehn Punkten wandelt Xhevat Muriqis Mannschaft dennoch weiter auf einem schmalen Grat.

Text: Matthias Horner

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Reichlmayr: "Werde nie vergessen, wie Gerland zu mir kam"
Reichlmayr: "Werde nie vergessen, wie Gerland zu mir kam"
Der freche Schuss des Lukas Riglewski
Der freche Schuss des Lukas Riglewski
Trotz Tabellenführung: Schmöller sieht "Gesprächsbedarf"
Trotz Tabellenführung: Schmöller sieht "Gesprächsbedarf"
SCF: Erst alles versemmelt, dann alles getroffen
SCF: Erst alles versemmelt, dann alles getroffen

Kommentare