Ismaninger Befreiungsschlag bleibt aus

+
Sheptim Sulimani traf für Ismaning.

FC Ismaning - Der große Befreiungsschlag ist ausgeblieben. Nach dem 0:1 gegen Holzkirchen sind stark verbesserte Kicker des FC Ismaning beim ASV Dachau nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus gekommen. In Anbetracht des extrem schweren Restprogramms bleiben die Relegationsplätze ein leidiges Thema.

Im letzten Heimspiel war der Ismaninger Trainer Xhevat Muriqi angefressen ob der mangelhaften Einstellung seiner Schützlinge. Diesmal passte sie zusammen mit einer enormen Laufbereitschaft. Ismaning wollte die Heimpleite wett machen war in Dachau die spielbestimmende Mannschaft. Aber Fußball ist ein Ergebnissport und da helfen vier gute Chancen in der ersten Hälfte nichts, wenn kein Ball rein geht. Nach 45 Minuten lautete das Chancenverhältnis 4:1 für Ismaning, aber die Dachauer machten ihre eine Möglichkeit nach einer Ecke rein (18.).

Direkt nach der Pause hatte sich der Plan, diese knappe Führung über die Zeit zu mogeln, wieder erledigt. Bereits in der 47. Minute glich der FCI aus und das auch noch mit einem sehenswerten Spielzug, an dessen Ende Sheptim Sulimani bei seinem siebten Saisontreffer den Torwart ganz cool umspielte.

In der Folgezeit machten die Ismaninger weiter Druck, um sich mit drei Punkten noch mehr Luft zu den derzeit ordentlich punktenden Kellerkindern zu verschaffen. Die beste Möglichkeit hatte erneut Sulimani, der Mitte der zweiten Halbzeit nach einer Flanke völlig frei am langen Pfosten stand, das halbe Tor offen war und der Stürmer mit drei Ballkontakten zu lange zögerte.

Kurz darauf brachten sich die Dachauer mit einer Gelb-roten Karte noch weiter in die Bredouille. Ismaning drückte weiter, machte vieles richtig und verpasste es nur, das Siegtor zu machen. „Diesen Gegner hätten wir schlagen müssen“, sagte Trainer Xhevat Muriqi. Aber Fakt ist das Unentschieden, ein weiter gnadenloses Restprogramm und noch sieben Punkte Differenz zum ersten Relegationsplatz.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Goia, Baki und Rohrhirsch verlassen Garching
Goia, Baki und Rohrhirsch verlassen Garching

Kommentare