TIPPSPIEL FÜR SPORTEXPERTEN

Die Jagd auf Punkte und 2000 Euro beginnt

Die neunte Auflage des beliebten Tippspiels „Zehnkampf für Sportexperten“ startet. Sowohl auf die Wochen- als auch die Gesamtsieger warten attraktive Preise.

Auf diesen Tag haben viele Sport-Begeisterte hingefiebert: An diesem Wochenende startet die neunte Auflage des Zehnkampfs für Sportexperten. Zu gewinnen gibt es unter anderem insgesamt 2000 Euro von der Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen. Im vergangenen Jahr beteiligten sich 131 Leser an dem Tippspiel. Am erfolgreichsten war der Bad Heilbrunner Manfred Kirschneck, der 257 Punkte sammelte. In den Jahren davor war der Titel an die Tölzerin Evi Lang, den Lenggrieser Heinz Karg, den Reichersbeurer Daniel Rauschenbach und den Uffinger Balto Nießner gegangen. Nun wird der Nachfolger gesucht.

In der ersten Runde können die Sportexperten auf sieben Fußball- und drei Eishockeyspiele tippen. Entscheidend für die Punktevergabe ist der Spielstand nach regulärer Spielzeit, also das Resultat ohne Verlängerung und Penaltyschießen. Wer das exakt richtige Ergebnis tippt, bekommt drei Punkte. Für eine richtige Ergebnis-Tendenz gibt’s einen Zähler. Die erreichten Punkte fließen in eine Wochen- und eine Gesamtwertung ein. Für die erfolgreichsten Tipper gibt es jeweils Preise.  

Wie kann man mitmachen? Als Erstes muss der Tippzettel, der auf einer Sportseite im Kurier veröffentlicht wird, ausgefüllt werden. Dann schicken Sie uns den Tippschein entweder per Post, oder Sie bringen den Schein direkt in die Redaktion, Marktstraße 1, in Bad Tölz. 

Oder Sie senden uns den Tippzettel per Fax an die Nummer 0 80 41/ 76 79 28. Abgabeschluss ist jeweils Freitag um 12 Uhr. Auch online kann man mitmachen: Per E-Mail an: sport@toelzer-kurier.de oder direkt den Tippschein auf www.toelzer-kurier.de ausfüllen. Gewertet werden nur E-Mails, in denen alle Ergebnisse mit den kompletten Paarungen angegeben sind, nicht zum Beispiel: „Spiel eins 1:0.“

Die Preise: In jeder Dienstagsausgabe des Tölzer Kurier werden die Ranglisten veröffentlicht. Für den Wochengewinner gibt es jeweils einen Preis: beispielsweise zwei Tickets für Heimspiele der Tölzer Löwen oder des ESC Geretsried. Die Gesamtsieger dürfen sich unter anderem über insgesamt 2000 Euro von der Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen, Reisegutscheine im Gesamtwert von 1000 Euro vom Tölzer AS-Reise-Center oder eine Saisonkarte für die Tölzer Löwen freuen.

Das Tippspiel für die Woche KW50 ist beendet.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
Haching mit gnadenloser Effektivität
Haching mit gnadenloser Effektivität
Futsal: TSV Neuried schlägt SV Pars Neu-Isenburg und kann nun in aller Ruhe Weihnachten feiern
Futsal: TSV Neuried schlägt SV Pars Neu-Isenburg und kann nun in aller Ruhe Weihnachten feiern
Futsal: TSV Neuried II holt gegen SC Arcadia Messestadt seinen ersten Punkt seit knapp zwei Jahren
Futsal: TSV Neuried II holt gegen SC Arcadia Messestadt seinen ersten Punkt seit knapp zwei Jahren

Kommentare