SCPP-Fußballer für DFB-Team nominiert

Pöckings Jean-Luca Dötsch in deutsche U19-Futsalauswahl berufen - Länderturnier in Duisburg

+
Jean-Luca Dötsch tritt für die deutsche U19 an.

Jean-Luca Dötsch, Fußballer des SC Pöcking-Possenhofen, darf mit der deutschen U19 beim Futsal-Turnier in Duisburg ran. Gegner sind unter anderen seine Ex-Mitspieler.

Pöcking - Für Jean-Luca Dötsch kommt es zu einer kuriosen Situation. Erst vor wenigen Wochen errang der Fußballer des SC Pöcking-Possenhofen mit der Auswahl des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) den Sieg bei der Süddeutschen Futsal-Meisterschaft. Am Wochenende steht das nächste wichtige Turnier auf dem Programm: ein deutschlandweiter Ländervergleich in der Sportschule Duisburg-Wedau.

Dötsch läuft nicht mit der BFV-Auswahl auf, sondern mit der deutschen U19

Der inzwischen 18-Jährige wird am Samstag ab 10.25 Uhr aber nicht mit dem BFV (die Mannschaft wird wie gewohnt von Dießens Trainer Philipp Ropers betreut) gegen das Team aus Thüringen antreten. Stattdessen trägt er zeitgleich das Deutsche Nationaltrikot. Bei einem Sichtungslehrgang im Dezember konnte Dötsch die DFB-Verantwortlichen von sich überzeugen, so dass er als einer von zwölf Spielern in die nationale U19-Auswahl berufen wurde. Diese nimmt ebenfalls am Turnier in Duisburg teil und trifft zunächst auf die Vertretung Hamburgs. Dötsch: „Mal schauen, ob wir auch gegen Bayern antreten werden.“

toh

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC Pipinsried: Oliver Wargalla mit Dreierpack gegen TSV Gilching
FC Pipinsried: Oliver Wargalla mit Dreierpack gegen TSV Gilching
TSV Neuried: Dreierpack von Kriebel entscheidet Partie gegen SV Untermenzing
TSV Neuried: Dreierpack von Kriebel entscheidet Partie gegen SV Untermenzing
DJK Waldram: Doppelpack von Wenus entscheidet Partie gegen Altenstadt
DJK Waldram: Doppelpack von Wenus entscheidet Partie gegen Altenstadt
Testspiel: SVA Palzing bezwingt den BC Attaching mit 3:2
Testspiel: SVA Palzing bezwingt den BC Attaching mit 3:2

Kommentare