Erste auf Weltreise, jetzt auf Torejagd in der Bayernliga

Joker Hauck kann's auch von Anfang an

+
Durchsetzungsstark präsentiert sich Oliver Hauck nicht nur in dieser Szene. Garchings Top-Joker zeigte zuletzt, dass es auch als Startspieler mit Toren klappt.

VfR Garching - Allzu oft kommt es ja nicht vor, dass Oliver Hauck in der Startelf des VfR Garching steht. Der 23-Jährige gilt als typischer Joker. In der letzten Saison wurde er bei insgesamt 29 Einsätzen in der Regionalliga 24 Mal eingewechselt.

In dieser Bayernliga-Saison schaffte er es nun gleich in seinem zweiten Spiel in die Anfangsformation. Und bedankte sich beim 3:1 in Kottern mit zwei frühen Treffern (30. und 39. Minute). Dass Hauck seine Jokerrolle in diesem Jahr nicht wie gewohnt spielen konnte, hat übrigens einen besonderen Grund: Er war auf Weltreise, ist erst seit zwei Wochen zurück. Und topfit. Da musste ihn der von Verletzungssorgen geplagte Trainer Daniel Weber von Anfang an bringen.Die Amateurfußballseite erscheint jeden Mittwoch. Autor ist Reinhard Hübner, erreichbar unter komsport@t-online.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Ismaning-Coach Elfinger: "Kein finales Spiel"
Ismaning-Coach Elfinger: "Kein finales Spiel"
Endspurt vor der Winterpause: Schmöller dosiert Training
Endspurt vor der Winterpause: Schmöller dosiert Training
So wurde Buchbachs Trainer zum Unglücksraben für die Löwen
So wurde Buchbachs Trainer zum Unglücksraben für die Löwen
SVH-Coach Schmitt adelt Team: "Ein Top-Spiel. Hut ab!"
SVH-Coach Schmitt adelt Team: "Ein Top-Spiel. Hut ab!"

Kommentare