Mittelfeld-Motor greift wieder an

Kampfansage an die Liga? Bigalke nimmt neuen Anlauf

+
Sascha Bigalke läuft wieder für Haching auf.

Sascha Bigalke ist wieder fit und erhält bei der SpVgg Unterhaching einen Vertrag bis zum Saisonende. Der Offensivspieler trug nach seiner Rückkehr vom 1. FC Köln bereits in der vergangenen Drittligasaison das Trikot der Rot-Blauen

Dann zog er sich allerdings am 18. Spieltag beim Auswärtsspiel gegen den SC Preußen Münster einen Kreuzbandriss zu und verpasste damit den Rest der Saison. Jetzt ist der 26-Jährige wieder fit und kehrt zur Spielvereinigung zurück.

„Sascha hat in den vergangenen Wochen bereits bei uns mittrainiert. Er passt nicht nur sportlich, sondern auch menschlich sehr gut in die Mannschaft. Wir freuen uns, dass er wieder  da ist“, erklärt Chef-Trainer Claus Schromm. Wie bereits in der letzten Spielzeit wird er mit der Rückennummer 21 auflaufen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
TuS Holzkirchen: Tore für den Frustabbau
TuS Holzkirchen: Tore für den Frustabbau
Nils Haack: SE Freising überdurchschnittlich gut, aber noch nicht spitze
Nils Haack: SE Freising überdurchschnittlich gut, aber noch nicht spitze
Florian Busch ist fit und bereit für neue DEL-Saison
Florian Busch ist fit und bereit für neue DEL-Saison

Kommentare