Das nächste Kellerduell für Denklingen

+
Nicht die Köpfe hängen lassen dürfen die Spieler des VfL Denkli ngen. 

Für Denklingen zählen nur noch Siege, um doch noch den Klassenerhalt zu schaffen. Gegen den direkten Konkurrenten München Laim müssen deshalb drei Punkte her.

Denklingen – Die 0:1-Niederlage am Sonntag hat dem VfL Denklingen richtig weh getan. Der Letzte der Fußball-Bezirksliga hatte so sehr darauf gehofft, gegen den Vorletzten Fürstenfeldbruck zu gewinnen. „Das war ein großer Rückschlag, das hat bisschen gedauert, bis es aus den Köpfen raus war“, sagt Co-Trainer Andreas Rehm. „Aber ich hoffe, dass das jetzt keine Rolle mehr spielt. Wir geben nicht auf.“ Denn schon an diesem Sonntag (14.30 Uhr), hat das Team erneut die Chance, Boden gutzumachen. Da gastiert es beim 13., dem SV München Laim.

Im Hinspiel trennten sich die Mannschaften 1:1. Bei der aktuellen Situation wäre das für Denklingen zu wenig. „Ein Punkt ist gut, damit die anderen Teams nicht davonziehen“, sagt Rehm. „Aber wir wollen ihnen ja näher kommen.“ Dafür braucht’s einen Sieg. Vor allem gegen Gegner wie Laim, die selbst im Tabellenkeller stehen.

Taktisch will sich der VfL nicht für die Münchener umstellen. „Wir schauen nicht auf den Gegner“, sagt Rehm. „Wir haben unsere eigenen Stärken.“ Sein Team sei laufstark und jeder kämpfe für den anderen. „Wir haben einen guten Zusammenhalt.“

Gemeinsam wolle man am Sonntag „angreifen“. Auf zwei Spieler muss Denklingen allerdings verzichten. Stefan Schilcher ist verletzt, Benjamin Maass zudem verhindert. „Ansonsten sind aber alle an Bord. Und kämpfen gemeinsam – für den Klassenerhalt.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Wehner-Doppelpack bricht Glonn II das Genick - Anzing II mit weißer Weste
Wehner-Doppelpack bricht Glonn II das Genick - Anzing II mit weißer Weste
Feldspieler Morawitz hält Elfmeter und den Sieg fest - Finsing II gewinnt
Feldspieler Morawitz hält Elfmeter und den Sieg fest - Finsing II gewinnt
Frauen des BCF Wolfratshausen gewinnen zum Landesliga-Auftakt
Frauen des BCF Wolfratshausen gewinnen zum Landesliga-Auftakt

Kommentare