1. tz
  2. Sport
  3. Amateure

Johannes Christoph schießt Althegnenberg mit Doppelpack zum Dreier

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Benedikt

Kommentare

Johannes Christoph erzielte beide Tore für den SV Althegnenberg.
Johannes Christoph erzielte beide Tore für den SV Althegnenberg. © SV Althegnenberg

Drei Tore innerhalb von acht Minuten bekamen die Zuschauer beim Aufeinandertreffen des SV Althegnenberg und des FV Walleshausen zu sehen.

Althegnenberg - Abseits dieser acht Minuten herrschte dagegen Torflaute beim 2:1 (0:0)-Heimsieg des SVA. Bis zum Halbzeitpfiff von Schiedsrichter Önder Kücük hatten sich beide Mannschaften schwer getan mit dem Toreschießen. Erst in der 49. Minute brach Johannes Christoph den Bann und schoss die Gastgeber in Führung. Und nur sechs Minuten später legte der Schützling von SVA-Trainer Markus Wex seinen zweiten Treffer des Tages nach (55. Minute).

Doch die vermeintlich beruhigende 2:0 Führung hatte keine 120 Sekunden Bestand. In der 57. Minute verkürzte Piotr Majcher für die Gäste auf 2:1. Doch damit war das kurze Spektakel auch schon wieder vorbei. Althegnenberg rettete die knappe Führung über die Zeit. (Thomas Benedikt)

Auch interessant

Kommentare