Nachholspiel beim SV Bad Tölz

Kreisklasse 2: TSV Weyarn reist zum Kellerduell

+
Punkte braucht der TSV Weyarn um Kapitän Benedikt Bojaj.

Der TSV Weyarn ist als einzige Mannschaft der Kreisklasse 2 noch sieglos. Am Donnerstag steht nun das Kellerduell beim SV Bad Tölz an.

Weyarn - Der TSV Weyarn ist am Donnerstag zum Kellerduell beim SV Bad Tölz zu Gast. Das Spiel war vor einigen Wochen aufgrund eines Todesfalls bei den Tölzern verlegt worden. Fünf Punkte trennen die Teams. Der TSV lieg überraschend auf einem direkten Abstiegsplatz und ist als einzige Mannschaft der Liga noch sieglos. 

Kader des TSV Weyarn ändert sich erneut

„Unser Spiel gegen Sauerlach war nicht schlecht“, sagt Zweiter Vorsitzender Florian Butzenberger. „Wir müssen nur auch mal unsere Chancen nutzen.“ Der Kader ändert sich erneut. Julian Arndt hat sich in den Urlaub verabschiedet, dafür steht Sinan Celik wieder zur Verfügung. „Wir müssen gewinnen, um nicht völlig den Kontakt zu den Nichtabstiegsplätzen zu verlieren“, sagt Butzenberger. „Aufgrund der letzten Leistung bin ich zuversichtlich.“

ts

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

HSG Föching Schliersee hat Tabellenführer zu Gast
HSG Föching Schliersee hat Tabellenführer zu Gast
Südtiroler Nachwuchsteam ist zu Gast beim Raiffeisencup in Schwaig
Südtiroler Nachwuchsteam ist zu Gast beim Raiffeisencup in Schwaig
Wie bei den Profis: Die Spiele des FC Forstern gibt es auf Youtube
Wie bei den Profis: Die Spiele des FC Forstern gibt es auf Youtube
Bayern II doch eine Nummer zu groß für Türkgücü?
Bayern II doch eine Nummer zu groß für Türkgücü?

Kommentare