SV Planegg-Krailling verlässt Abstiegsränge

„Legenden-Elf“ des SV Planegg-Krailling II sorgt für dritten Saisonsieg

+
Feierte mit seinem Team den wichtigen dritten Saisonsieg: SVP-Coach Andreas Budell

Den Abstiegskampf ist die Reserve des SV Planegg-Krailling gewohnt. Schon im vierten Jahr in Folge kämpft der SVP um den Klassenerhalt, nach dem Abstieg aus der Kreisliga nun die zweite Saison in der Kreisklasse.

Zuletzt sah es nicht gut aus für das Team von Coach Andreas Budell. Fünfmal in Folge hatte Planegg vor dem vergangenen Wochenende verloren und war auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Personelle Probleme sind ein ständiger Begleiter der SVP-Reserve. Jede Woche muss Budell einen neuen Mix aus Spielern bilden. Am Sonntag harmonierte das zusammengewürfelte Team aber – auch dank der Erfahrung einiger Planegger Urgesteine. Mit Spielern wie Stefan Suchanke, Christoph Ettl, Markus Steber und weiteren AH-Kickern in der Startelf bestritt der SVP das Heimspiel gegen den TSV Moosach-Hartmannshofen. Budell sprach von einer „Legenden-Elf“. Die geballte Erfahrung zwang den Gegner in die Knie.

Die Planegger standen tief, verengten die Räume geschickt und schalteten nach Balleroberung schnell um. Suchanke sorgte früh für die Planegger Führung, Tobias Halfmann legte das 2:0 nach. Moosach verkürzte, doch mit zwei weiteren Treffern in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs machte Halfmann bereits zur Pause alles klar. Steber steuerte später noch den Treffer zum 5:2-Endstand bei. Mit dem Sieg verließ der SVP die Abstiegsränge und verbesserte seine Ausgangssituation vor dem Kellerduell gegen Schlusslicht SV München-Laim.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TSV Gilching: Torjäger Adofo ist wieder da
TSV Gilching: Torjäger Adofo ist wieder da
Brucker Fußballer spielt in der Thai-Liga oben mit
Brucker Fußballer spielt in der Thai-Liga oben mit
Gautinger SC richtet zum 19. Mal den Webasto Mini-Cup aus
Gautinger SC richtet zum 19. Mal den Webasto Mini-Cup aus
Schulschach: Landkreis-Teams holen vier von sechs Titeln
Schulschach: Landkreis-Teams holen vier von sechs Titeln

Kommentare