1. tz
  2. Sport
  3. Amateure

Steven Toy: „Wir schaffen den Klassenerhalt - am besten ohne Relegationsspiele“

Erstellt:

Von: Guido Verstegen

Kommentare

Es kribbelt wieder: Spielertrainer Steven Toy freut sich, dass es losgeht.
Es kribbelt wieder: Spielertrainer Steven Toy freut sich, dass es losgeht. © Dieter Michalek/Archiv

Der Kirchheimer SC steht zur Winterpause auf einem Abstiegs-Relegationsplatz. Warum freut sich Spielertrainer Steven Toy dennoch auf 2022?

Steven Toy (33), Spielertrainer des Fußball-Landesligisten Kirchheimer SC: „Weil die verletzten Spieler beim Start in die Restsaison alle wieder fit sein werden, weil mit Niklas Karlin eine unserer Stützen nach einem Auslandsaufenthalt in den Kader zurückkehrt und vor allem, weil wir den Klassenerhalt schaffen - das am besten ohne Relegationsspiele. Außerdem freue ich mich auf unser Trainingslager Mitte Februar in Rovinj/Kroatien, so es denn mit Blick auf die Corona-Pandemie stattfinden kann.“  (Guido Verstegen)

Auch interessant

Kommentare