Keeper verleiht SVP Flügel und lernt von Schmöller

So lange will Hofmann mindestens noch für Pullach spielen

+
Michi Hofmann zeigt trotz seiner 42 Jahre Woche für Woche seine Klasse.

SV Pullach - Was wurde vor dem Spiel geredet über die Rückkehr von Pullachs Trainer Frank Schmöller nach Heimstetten. Und über das Wiedersehen mit Bernd Häfele, der früher auch für den SVH gespielt hat.

Und natürlich über Heimstettens Stürmer Orhan Akkurt, der auch eine Vergangenheit beim SV Pullach hat. Doch bei all dem Gerede ist ein vierter Rückkehrer fast in Vergessenheit geraten – dabei ist er es, der dem Pullacher Sieg seinen Stempel aufdrückt: Michael Hofmann, der die Saison als Trainer beim Ortsrivalen Kirchheimer SC in der Landesliga begonnen hat. Dort warf der 42-Jährige nach nur einem Spiel das Handtuch; zu den Gründen wollte er sich nicht äußern. Nur wenige Tage später stand der Ex-Profi plötzlich im Regionalligakader seines Heimatclubs SpVgg Bayreuth, wo er jedoch nicht zum Einsatz kam. Kurz darauf wechselte Hofmann nach Pullach, und dort hat er seitdem großen Anteil am Höhenflug des Bayernligisten: Mit ihm im Tor holte der SVP zuletzt sechs Siege und zwei Remis. Auch in Heimstetten zeigt Hofmann eine starke Leistung und vereitelt in der zweiten Hälfte mehrere Großchancen.

Bei diesen Aktionen wird sich mancher Kirchheimer wehmütig gefragt haben, warum sich der Oldie beim KSC nicht ins Tor gestellt hat. „Das stand tatsächlich zur Debatte“, sagt der Ex-Löwe. „Aber ich habe die Notbremse gezogen. Ich will jungen Torhütern nicht den Platz wegnehmen.“ In Pullach fühle er sich wohl und habe Spaß. „Außerdem kann ich als Praktikant von Frank Schmöller viel lernen“, betont Hofmann. Schließlich will er mittelfristig wieder als Trainer arbeiten, „entweder in meiner Heimat Oberfranken oder im Raum München“. Zunächst aber gelte seine ganze Konzentration dem SV Pullach. Auch wenn er die Frage nach seiner Zukunft nicht beantworten will, eines steht für Hofmann fest: „So lange wir unbesiegt bleiben, mache ich erst mal weiter.“

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Kommentare