U-17-Mädels Hallenturnier 

U17: FC Bayern München triumphiert bei Hallenturnier in Ebersberg

Kraftvoll zieht Vroni Auer an ihrer Gegnerin Fiona Rauscher vorbei und trifft. Am Ende aber hatte der FC Bayern die Nase mit 3:2 gegen den FC Forstern vorne. F oto: Eicke Lenz

Der FC Forsten muss sich am Ende des Hallenturniers den Gegnern geschlagen geben. Sieger wird die U17-Mädelsmannschaft des FC Bayern München. 

Forstern – Ein tolles U 17-Fußballturnier ging in der Ebersberger Dr.-Wintrich-Halle über die Bühne, das der FC Forstern organisiert hatte. Selbst beim Schlusslicht, der zweiten Garnitur des Gastgebers gab es nur zufriedene Gesichter, denn mit Alina Jungwirth stellte der FCF 2 die erfolgreichste Torschützin des Turniers. Fünf Tore – so oft traf sonst nur noch Sarah Ernst vom Turniersieger FC Bayern München. Mit dem 4:2-Sieg gegen den späteren Zweiten TSV Haar sorgte Forsterns B 2 auch für ein sportliches Highlight.

Der FC Bayern legte mit jeweils knappen Siegen gegen den TSV Haar, den FC Forstern und 1. FC Passau den Grundstein für den Gesamtsieg, ehe er gegen Außenseiter TSV Gilching-Argelsried 1:2 verlor. Der Favorit musste zum Schluss gegen den FC Forstern nochmals alles geben, um mit einem 4:2 den Turniersieg sicherzustellen. Überraschend stark war auch der 1. FC Passau, der aber auf Kosten des Angriffs sehr defensiv spielte und bei 4:4 Toren nicht über Platz drei kam.

Als perfekter Gastgeber erwies sich der FC Forstern. Die Spielerinnen der beiden Frauen-Mannschaften kümmerten sich um die Verköstigung. Ein leichtes Amt hatten die Unparteiischen, denn trotz hohen Einsatzes waren es faire Spiele.  

Die Ergebnisse:

U 17 Juniorinnen FC Forstern

FC Forstern - TSV Gilching / Agelsried 2:0

FC Bayern München - TSV Haar 3:2

1. FC Passau - FC Forstern II 1:0

FC Bayern München - FC Forstern 3:2

FC Forstern II - TSV Gilching / Agelsried 2:3

TSV Haar - 1. FC Passau 2:1

FC Forstern - FC Forstern II 3:3

1. FC Passau - FC Bayern München 1:2

TSV Gilching / Agelsried - TSV Haar 2:3

1. FC Passau - FC Forstern 0:0

TSV Haar - FC Forstern II 2:4

FC Bayern Mü. - TSV Gilching/Agelsried 1:2

TSV Haar - FC Forstern 2:0

TSV Gilching / Agelsried - 1. FC Passau 0:1

FC Forstern II - FC Bayern München 1:4

1. FC Bayern München 13: 8 12

2. TSV Haar 11: 10 9

3. 1. FC Passau 4: 4 7

4. TSV Gilching/Agelsried 7: 9 6

5. FC Forstern 7: 8 5

6. FC Forstern II 10: 13 4

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Automusik für Fußballkinder:  Rammstein oder die drei lustigen Moosacher
Automusik für Fußballkinder:  Rammstein oder die drei lustigen Moosacher
Maximilian Dengler: „Den Einstieg im Juli finde ich richtig“
Maximilian Dengler: „Den Einstieg im Juli finde ich richtig“
Felix Karpfinger nimmt einen neuen Anlauf
Felix Karpfinger nimmt einen neuen Anlauf
BFV verlängert Kooperationsvertrag
BFV verlängert Kooperationsvertrag

Kommentare