Vertrag aufgelöst

Kappelmaier kehrt Profi-Fußball den Rücken zu

+
Marcel Kappelmaier beendet seine Profi-Laufbahn.

SpVgg Unterhaching - Ex-Löwe Marcel Kappelmaier wollte bei der SpVgg Unterhaching den Sprung in den Profifußball schaffen. Gemeinsam kam er mit Daniel Hofstetter vom TSV 1860 im Sommer. Doch während Hofstetter inzwischen eine feste Größe ist, verlässt Kappelmaier den Verein im Winter

Nicht nur Florian Niederlechner verlässt die SpVgg Unterhaching, sondern auch Marcel Kappelmaier wird zukünftig nicht mehr für die Rot-Blauen auflaufen. Der Vertrag mit dem 21-Jährigen wurde zum 31.12.2012 auf Wunsch des Spielers in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Kappelmaier wird dem Profifußball nicht erhalten bleiben, denn der gebürtige Ingolstädter wird sich beruflich in eine andere Richtung verändern. „Wir wünschen Marcel für seine neuen beruflichen Herausforderungen und seine Zukunft alles erdenklich Gute und viel Erfolg“, so Präsident Manfred Schwabl zur Vertragsauflösung.

Der Linksverteidiger war vor dieser Saison aus der zweiten Mannschaft des TSV 1860 München nach Unterhaching gekommen und lief insgesamt sieben Mal für die Profis auf.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Emmering im Kampf um den Sparkassenpokal
TSV Emmering im Kampf um den Sparkassenpokal
Garcias Comebackim Hachinger Trikot
Garcias Comebackim Hachinger Trikot
Basketballer des TuS Holzkirchen müssen ohne Training ran
Basketballer des TuS Holzkirchen müssen ohne Training ran
FC Geroldsbach entreißt dem TSV Allershausen II den Turniersieg
FC Geroldsbach entreißt dem TSV Allershausen II den Turniersieg

Kommentare