Marodes Clublokal ist die größte Sorge des SC Kirchasch 

Alter Vorstand, neue Sportheimpläne

+
Der KSC-Vorstand (sitzend, v. l.): Florian Schaberl, Christoph Weber, Franz Fröschl, Josef Weber, Matthias Wunderlich, Nicole Gartner; (stehend, v. l.): Josef Gartner, Walter Pelzl, Marian Bauer, Klaus Schaberl jun., Daniel Bauer, Johannes Bals, Klaus Felske, Simon Waxenberger jun.,Maximilian Bals und Bürgermeister Hans Schreiner. 

Harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung des SC Kirchasch im Vereinslokal Bauer vor knapp 90 Mitgliedern. Mit den Neuwahlen hatte der Wahlleiter, Bockhorns Bürgermeister Hans Schreiner, keine Mühe.

Kirchasch–  Die Kandidatenliste wurde ohne Gegenstimmen durchgewunken. Ausgeschieden sind Lisa Gaigl (10 Jahre sportliche Leitung Frauen) Lorenz Angermaier (13 Jahre Kassier) sowie Josef Gartner (17 Jahre Jugendleiter).

Kassier Christoph Weber meldete ein Jahresplus, denn den Einnahmen in Höhe von 72 600 Euro standen lediglich 67 800 Euro Ausgaben gegenüber. Das Darlehen für den Sportanlagenbau sei auf 22 800 Eurogeschrumpft. Erfreut war der Kassier über die große Beteiligung der Bevölkerung an den verschiedenen Vereinsfesten. Nachdem Revisor Alfred Ascher die vorbildliche Kassenführung gelobt hatte, wurde der Vorstand ohne Gegenstimme entlastet.

KSC-Vorsitzender Josef Weber versprach, weiterhin
auf wirtschaftlich solider Basis zu arbeiten, wobei der Unterhalt des maroden Sportheims, die Rasenpflege und Gerätschaften mächtige Kosten erzeugen. Auch der Kinderspielplatz müsse aus Sicherheitsgründen mit neuen Geräten saniert werden, so der Vorsitzende. Beim Sportheim (Baujahr 1979) gibt es laut Weber aufgrund der Mängel deutlichen Handlungsbedarf.

Deshalb werde der Vorstand einen neuen Versuch unternehmen und mit einem überarbeiteten Antrag bei der Gemeinde wegen eines Neubaus vorsprechen, zumal ein Neubaugebiet am Rande des Sportgeländes ausgewiesen wurde und somit Kosten minimiert werden könnten. Ein mögliches Zeitfenster konnte Weber noch nicht benennen. Simon Weber gab zu bedenken, dass mit dem neuen Baugebiet Ärger mit den Anliegern vorprogrammiert sein könnte.

Der Vorstand:

Vorsitzender:1. Josef Weber, 2. Franz Fröschl – Kassier:1. Christoph Weber, 2. Michael Bauer – Schriftführer: 1. Florian Schaberl, 2. Matthias Wunderlich –Sportliche Leitung: Maximilian Bals (Herren), Nicole Gartner (Frauen) – Jugendleiter: Wolfgang Kressierer (Großfeld). Marian Bauer (Kleinfeld) – Beisitzer:Klaus Schaberl jun., Daniel Bauer, Klaus Felske, Johannes Bals, Simon Waxenberger jun., Josef Gartner – Kassenprüfer: Alfred Ascher, Michael Kargl – PressewartWalter Pelzl – Platzkassier:Manfred Auerweck und Peter Rauch.   WALTER PELZL

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MA Club Championship: Unterreitmeier und Nitzl im Portrait
MA Club Championship: Unterreitmeier und Nitzl im Portrait
TSV Buchbach: Eine Fitness-App soll’s richten
TSV Buchbach: Eine Fitness-App soll’s richten
VfR Garching verliert Mittelfeldspieler Georg Ball
VfR Garching verliert Mittelfeldspieler Georg Ball
Riccardo Ferraro: „Das Kicken geht mir extrem ab“
Riccardo Ferraro: „Das Kicken geht mir extrem ab“

Kommentare