3:1-Sieg im letzten Test

Maxi Bauer mit Doppelpack gegen Hallbergmoos

TSV Buchbach – Der TSV Buchbach hat seine Generalprobein Reichenkirchen 3:1 gegen den VfB Hallbergmoos gewonnen.

Nach dem Sieg gegen den Landesligisten war Trainer Anton Bobenstetter nur bedingt zufrieden: „Wir müssen uns steigern, sonst holen wir in Garching nichts.“ Erfreulich: Mit Florian Shalaj (19) wurde der dritte Neuzugang unter Vertrag genommen. Die Rot-Weißen waren in der 12. Minuten nach einer Ecke von Maxi Drum per Kopfball von Moritz Löffler in Führung gegangen. Weniger gut gefallen hat Bobenstetter der Ausgleich: „Mit einem einzigen langen Ball hat Hallbergmoos unsere ganze Abwehr ausgehebelt.“ Nutznießer war Marko Dapic, der Sandro Volz umkurvte und zum 1:1 einschob. Nach dem Seitenwechsel traf der ExDorfener Maxi Bauer zweimal zum 3:1

buc

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Unterhaching beendet Negativ-Serie gegen Buchbach
Unterhaching beendet Negativ-Serie gegen Buchbach
Pipinsried verkürzt den Abstand auf das Führungsduo
Pipinsried verkürzt den Abstand auf das Führungsduo
Ismaning baut den Vorsprung auf die Relegationsplätze aus
Ismaning baut den Vorsprung auf die Relegationsplätze aus
Stier sarkastisch: "Haben die Relegation klar gemacht"
Stier sarkastisch: "Haben die Relegation klar gemacht"

Kommentare