TSV Milbertshofen ­ SV Sulzemoos 1:1 (0:1).

- ­Die Gäste mussten ab der 48. Minute ohne ihren Torwart Jürgen Gabler auskommen. Robert Fürst steuerte auf das Sulzemooser Tor zu und der Gäste-Zerberus lief ihm entgegen und nagelte den Mil- bertshofener Angreifer ausserhalb des Strafraumes um.

Die in der 30. Minute vorgelegte Sulzemooser Führung konnte Michael Zurwesten in der 65. Minute wieder ausgleichen. Vor 100 Zuschauern entsprach das Unentschieden den gezeigten Leistungen.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

Schlusslicht Gröbenzell II stürzt Spitzenreiter TV Stockdorf
Schlusslicht Gröbenzell II stürzt Spitzenreiter TV Stockdorf
Murnau-Coach Schmid: „Drei Punkte – alles andere ist heute völlig egal“
Murnau-Coach Schmid: „Drei Punkte – alles andere ist heute völlig egal“
Kabinenpredigt macht BVTA Fürstenfeldbruck Beine
Kabinenpredigt macht BVTA Fürstenfeldbruck Beine
FC Bad Kohlgrub: Mit dem vierten Torwart zum Kantersieg
FC Bad Kohlgrub: Mit dem vierten Torwart zum Kantersieg

Kommentare