Wetter in Deutschland: DWD gibt rote Warnung heraus - erste Konsequenzen für Karneval

Wetter in Deutschland: DWD gibt rote Warnung heraus - erste Konsequenzen für Karneval

Fußball

Bergs Trainer Krebs gibt noch keine Entwarnung

+
Nur noch sporadisch zum Einsatz kommt in der Rückrunde Felix Link. Der Berger Abwehrspieler muss sich auf seine Abschlus sprüfungen vorbereiten. 

Es war ein ungemütlicher Start für den MTV Berg ins neue Jahr. Bei Wind und Regen starteten die Bezirksliga-Fußballer am Donnerstag ihre Vorbereitung auf die restlichen Partien der Rückrunde.

Berg– Blickt man auf die aktuelle Tabelle, sollte es in den nächsten Monaten weniger stürmisch zugehen für den Männerturnverein. Er rangiert als Tabellensechster neun Punkte vor der Aufstiegsregion und neun Zähler vor der Abstiegszone. Doch Bergs Trainer Wolfgang Krebs will davon nichts wissen. „Ich rechne mit einem ganz engen Kampf, besonders um den Abstiegs-Relegationsplatz. Wir haben 30 Punkte. Das ist eine gute Ausbeute, reicht aber noch nicht“, mahnt er.

Umso wichtiger ist es für seine Mannschaft, gut aus der Winterpause zu starten. Mit dem Gastspiel beim Nachbarn BCF Wolfratshausen und dem Heimmatch gegen den SV Aubing warten anspruchsvolle Aufgaben auf die Berger.

Personell hat sich in der Winterpause nichts getan am Lohacker. Allerdings stehen die Defensivroutiniers Maximilian Plenert und Felix Link aufgrund beruflicher Gründe im neuen Jahr zunächst kaum oder gar nicht zur Verfügung. In diese Lücke soll Nachwuchsakteur Cornelius Verenkotte stoßen, den Krebs weiter behutsam aufbauen möchte. Gleiches gilt für Valtine Valerio-Miguel, der in der Hinrunde zu einigen Kurzeinsätzen gekommen war. „Es ist meine Aufgabe, unseren Kader noch breiter aufzustellen“, stellt Krebs klar. Sollten wieder einige Personalturbulenzen auftreten, hofft der MTV-Trainer auf genauso großes Improvisationsglück wie über weite Strecken der bisherigen Saison. Dann sollte einem angenehmen Saisonende nichts im Wege stehen.

Bereits am Samstag (14 Uhr) steht das erste Testspiel zu Hause gegen Landesligist TuS Holzkirchen auf dem Programm.  

Vorbereitungsprogramm

Testspiele: Samstag, 15. Februar, 14 Uhr, Heimspiel gegen TuS Holzkirchen; Dienstag, 18. Februar, 19.30 Uhr, Heimspiel gegen SV Sulzemoos; Samstag, 22. Februar, 14 Uhr, beim TSV Grünwald; Mittwoch, 26. Februar, 19.30 Uhr, Heimspiel gegen SV Planegg-Krailling; Sonntag, 1. März, 14.30 Uhr, Heimspiel gegen DJK Waldram; Donnerstag, 5. März, bis Sonntag, 8. März, Trainingslager am Gardasee; Samstag, 14. März, 15 Uhr, Heimspiel gegen Lenggrieser SC

Erstes Punktspiel: Samstag, 21. März, 14 Uhr, beim BCF Wolfratshausen

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wieder sticht der Joker Stroh-Engel
Wieder sticht der Joker Stroh-Engel
DJK Waldram: Doppelpack von Wenus entscheidet Partie gegen Altenstadt
DJK Waldram: Doppelpack von Wenus entscheidet Partie gegen Altenstadt
TSV Neuried: Dreierpack von Kriebel entscheidet Partie gegen SV Untermenzing
TSV Neuried: Dreierpack von Kriebel entscheidet Partie gegen SV Untermenzing
Testspiel: SVA Palzing bezwingt den BC Attaching mit 3:2
Testspiel: SVA Palzing bezwingt den BC Attaching mit 3:2

Kommentare