Merkur bittet um Einsendung der Mannschaftsfotos

Zeitung möchte trotz Turnier Absage über die Merkur CUP Teilnehmer berichten

Zeitung möchte trotz Turnier Absage über die Merkur CUP Teilnehmer berichten
+
Zeitung möchte trotz Turnier Absage über die Merkur CUP Teilnehmer berichten

Zeitung möchte trotz Turnier Absage über die Merkur CUP Teilnehmer berichten. Daher bittet der Münchner Merkur, um ein aktuelles Mannschaftsfoto der zum Turnier angemeldeten Teams.

Würmtal – U11-Jugendfußballer können zwar wegen des Coronavirus derzeit nicht den Merkur CUP ausspielen, über die Mannschaften möchte die Heimatzeitung trotzdem berichten. Daher bittet der Münchner Merkur alle Trainer, Betreuer und Jugendleiter um ein aktuelles Mannschaftsfoto der zum Turnier angemeldeten Teams per Mail an fotos@merkurcup.com. Mit Einsendung versichern Sie, dass Sie das Recht zur Weitergabe besitzen und die Heimatzeitung das Bild veröffentlichen darf. Das Merkur-CUP-Orgateam wird die Fotos aufbereiten. Die Bilder erscheinen in der Zeitung und im Internet auf www.merkurcup.de; vereinzelt auch auf Facebook und Instagram. Weitere Informationen unter www.merkurcup.de.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Kommentare