FCI-Coach lobt Mannschaft

Muriqi: "Haben erneut gezeigt, dass wir mithalten können"

+
Xhevat Muriqi war mit dem Auftritt seiner Elf sehr zufrieden.

FC Ismaning - Ein erfolgreiches Wochenende erlebten die Bayernligisten aus dem Raum München. Aufsteiger FC Ismaning etwa blieb am Freitagabend im Heimspiel gegen die SpVgg Hankofen-Hailing zum zweiten Mal in Folge ohne Gegentor.

Dass es gegen den weiterhin unbesiegten Tabellenzweiten aus Niederbayern dennoch nur zu einem torlosen Remis reichte, tat der Zufriedenheit bei Ismanings Trainer Xhevat Muriqi keinen Abbruch: „Wir haben erneut gezeigt, dass wir in der Liga mithalten können.“ Zwei Mankos bleiben: Der FCI wartet weiter auf den ersten Saisonerfolg im eigenen Stadion und blieb in vier der jüngsten sechs Spiele ohne eigenen Treffer.

Text: Matthias Horner

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Heimspektakel! So bereitet sich Buchbach auf die Löwen vor
Heimspektakel! So bereitet sich Buchbach auf die Löwen vor
Hammer in Pipinsried: Nsereko schon wieder weg
Hammer in Pipinsried: Nsereko schon wieder weg
Plesche über Höß: "Ein Diplomat ist er halt nicht"
Plesche über Höß: "Ein Diplomat ist er halt nicht"
Matchwinner Staudigl: Garching gewinnt erstes Spiel
Matchwinner Staudigl: Garching gewinnt erstes Spiel

Kommentare