Noch zwei Standortbestimmungen

Nach Test-Absagen! So sieht Hachings Vorbereitung aus

+
„Sehr gute Werbung für uns“: Präsident Manfred Schwabl über seine Hachinger.

SpVgg Unterhaching - In der Endphase der Wintervorbereitung auf die Restsaison in der Regionalliga Bayern haben sich bei der SpVgg Unterhaching noch kurzfristige Änderungen ergeben.

Die beiden auf dem Kunstrasen am Alpenbauer Sportpark angesetzten Partien gegen den SV Wacker Burghausen und die zweite Mannschaft des FC Ingolstadt wurden abgesagt. Das Testspiel beim SV Heimstetten am Mittwoch, 17. Februar, um 19 Uhr findet jedoch wie geplant statt. Auch der Härtetest gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Salzburg bleibt bestehen. Gespielt wird am Samstag, 20. Februar, in der MyPhone Austria Arena in Salzburg. Anstoß ist um 14 Uhr.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Buchbach macht Nägel mit Köpfen: Hanslmaier neuer sportlicher Leiter
Buchbach macht Nägel mit Köpfen: Hanslmaier neuer sportlicher Leiter
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga

Kommentare