Heimstetten gewinnt Test gegen Eching

Nappo glänzt als Vorbereiter und Torschütze

+
Sebastiano Nappo ragte mit zwei Assists und einem Tor aus der Elf des SVH heraus.

SV Heimstetten - Der SV Heimstetten hat ein Testspiel gegen den Landesligisten TSV Eching mit 4:0 gewonnen. Sebastiano Nappo war an drei Treffern beteiligt.

In einer guten Verfassung präsentierte sich der SV Heimstetten am Freitagabend im Testspiel gegen den TSV Eching. Die Mannschaft von Trainer Heiko Baumgärtner gewann klar mit 4:0 gegen den Landesligisten. Vor der Pause vollendte Knipser Orhan Akkurt eine Ecke von Manuel Duhnke zum 1:0 (29.). Sieben Minuten vor dem Seitenwechsel legte der glänzend aufgelegte Sebastiano Nappo nach Vorarbeit von Dominik Schmitt den zweiten Treffer nach.

Im zweiten Durchgang überzeugte Nappo als Vorbereiter. In der 65. Minute legte er für Ali Kartal auf, eine Viertelstunde später verwertete Özgür Sütlü eine Ecke des Mittelfeldspielers zum 4:0-Endstand. Heimstetten ließ weitere gute Chancen aus und vergab einen höheren Sieg. Eching trat ersatzgeschwächt an.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht

Kommentare