Mit neun Profis immerhin ein Remis

SpVgg Unterhaching II - Trotz eines 1:1 (0:0) beim TSV Schwabmünchen bleibt die SpVgg Unterhaching II (U 23) in der Bayernliga Süd mit nur drei Unentschieden aus 14 absolvierten Partien weiterhin abgeschlagen das Schlusslicht.

Ein Tor durch Schwabmünchens Joachim Frey (76.) hatte die Hachinger zunächst mit 0:1 in Rückstand gebracht. Nur zwei Zeigerumdrehungen später schlug Hachings Mittelfeldspieler Tobias Killer mit dem 1:1 zurück (78.) Mehr als zum Ausgleichstreffer langte es für die mit neun Profis angetretenen Rot-Blauen aber nicht mehr.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Schlottner: "Nordkorea ist Geheimfavorit"
Schlottner: "Nordkorea ist Geheimfavorit"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
Ärger bei Wacker: "Wolf schwebt über dem Verein"
Ärger bei Wacker: "Wolf schwebt über dem Verein"

Kommentare