Mittelfeldspieler laboriert an Bänderverletzung

Nicu fehlt Haching wohl länger

+
Fehlt der Spielvereinigung wohl länger: Mittelfeldspieler Maximilian Nicu

SpVgg Unterhaching - Maximilian Nicu fehlt der Spielvereinigung wohl länger. Die Verletzung des 32-Jährigen aus dem Ligaspiel in Memmingen scheint größer zu sein als zunächst angenommen.

Der Mittelfeldspieler leidet an einer Verletzung des Syndesmosebandes. Beim 5:0-Sieg der Hachinger am Wochenende war Nicu in der 15. Minute nach einem harten Einsteigen seines Gegenspielers liegengeblieben, konnte aber zunächst weitermachen. Nach 40 Minuten verließ er den Platz dann aber doch.

Sebastian Koch musste im Pokalspiel gegen Haidhausen nach dem groben Foulspiel von Toni Rauch, das eine rote Karte nach sich zog, kurz darauf verletzt ausgewechselt werden. Laut Aussage des Hachinger A-Juniors, der in der 32. Minute mit einem Verband um den Oberschenkel den Platz in Richtung Kabine verließ, sei es aber nichts Ernsteres.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Trainerkarussell bei den Amateuren nimmt weiter Fahrt auf
Trainerkarussell bei den Amateuren nimmt weiter Fahrt auf
Michael Schrodi: Vom grünen Rasen in den Bundestag
Michael Schrodi: Vom grünen Rasen in den Bundestag
Pokalkracher-Derby in Fürstenfeldbruck: Ziel Halbfinale
Pokalkracher-Derby in Fürstenfeldbruck: Ziel Halbfinale
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran

Kommentare