Garchings Knipser warnt vor Rückrunde

Niebauer: "Ein einstelliger Tabellenplatz wäre schon überragend"

+
Dennis Niebauer will sich mit Garching in der Regionalliga etablieren.

VfR Garching - Der VfR hat sich mit 32 Zählern ein gutes Polster auf die hinteren Plätze erarbeitet. Trotzdem hebt Dennis Niebauer bei "BFV.TV-Der Talk" mahnend den Finger.

Dennis Niebauer (Kapitän VfR Garching) bei „BFV.TV – Der Talk“ über:

…die souveräne Saison der SpVgg Unterhaching: „Ich glaube, der Meistertitel ist Unterhaching nicht mehr zu nehmen. Die Mannschaft muss aber die Spannung aufrecht halten, um in den beiden Relegationsspielen auf den Punkt topfit zu sein und da dann alles rauszuhauen. Wenn man da nicht gewinnt, war das ganze Jahr fast umsonst.“          

 …die Rolle des VfR Garching in der Regionalliga: „Wir stehen mit 32 Punkten ganz gut da – die kann uns keiner mehr nehmen. Aber wir müssen nach wie vor auf der Hut sein, damit wir nicht wie im Vorjahr Amberg in einen Strudel geraten und schlecht aus der Winterpause kommen. Wir müssen sofort nachlegen. In erster Linie wollen wir die Klasse erhalten und dann können wir uns weitere Ziele stecken. Aber ein einstelliger Tabellenplatz wäre schon überragend. (…) Unser Ziel ist es, langfristig in der Regionalliga zu spielen.“

 … sein 63-Meter-Tor: „Alleine so ein Tor geschossen zu haben ist schon schön. Ich werde mir auch das eine oder andere Tor noch vornehmen. Aber aus der Distanz wird es so schnell nicht mehr klappen.“

 … sein Highlight 2017: „Jeder Spieltag, den wir in der Regionalliga Bayern sind, ist für uns ein Highlight. Es macht mega viel Spaß, in der Regionalliga zu kicken. Ich habe da meine zweite Saison und es ist immer wieder ein überragendes Gefühl, da auf den Platz zu laufen. Deswegen werde ich auch die letzten 13 Spiele genießen und dann sehen, wo es hin geht.“

 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Traumberuf Spielermann: Dotzler geht für seine Liebe Sara Däbritz nach Paris
Traumberuf Spielermann: Dotzler geht für seine Liebe Sara Däbritz nach Paris
Absteiger SpVgg Attenkirchen startet selbstbewusst in die Kreisliga-Saison
Absteiger SpVgg Attenkirchen startet selbstbewusst in die Kreisliga-Saison
TuS Holzkirchen: Tore für den Frustabbau
TuS Holzkirchen: Tore für den Frustabbau

Kommentare