West-Spezl folgt Muzzi auf SCF-Umweg nach Günzlhofen

Volkan Salman folgt Muzzi Gür vom TSV West via SC Fürstenfeldbruck zum VSST .

Günzlhofen - Noch ein Neuer beim VSST: Der im Juli mit Muzzi Gür vom TSV West zum SC Fürstenfeldbruck mit abgewanderte Volkan Salman ist nun auch in Günzlhofen angekommen und seinem Spezl in die Kreisklasse zurückgefolgt.

Günzlhofens Trainer Sebastian Hartl kennt den Spieler noch als Kind, als Salman die Brucker Nordschule besuchte. Hartl ist dort Hausmeister: „Mir ist er als vernünftiger Bursche in Erinnerung.“ Zuvor hatte West-Präsident Günter Eichinger eine Rückkehr wegen „Disziplinlosigkeit“ abgelehnt. Wegen der Wechselsperre kann Salman allerdings erst ab November eingesetzt werden. So darf er am Freitagabend nur zuschauen, wenn der VSST ab 19 Uhr das wegen der Wiesn vorgezogene Heimspiel gegen Pentenried absolviert.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Geislinger Fußballerinnen begeistern bei internationalem Turnier
Geislinger Fußballerinnen begeistern bei internationalem Turnier
Vielversprechendes Scholl-Debüt - auch Eisgruber überzeugt
Vielversprechendes Scholl-Debüt - auch Eisgruber überzeugt
Andi Faber im Glück: Erst Papa, dann Torschütze
Andi Faber im Glück: Erst Papa, dann Torschütze
Andrea Gallert: „Bei der Bayerischen ist es mit Bande was ganz anderes“
Andrea Gallert: „Bei der Bayerischen ist es mit Bande was ganz anderes“

Kommentare