SV Nord-Lerchenau - FSV Pfaffenhofen 5:1 (4:0).

-

Ohne sich besonders auszugeben, wurde der Tabellenletzte mit einer Klatsche heimgeschickt. Vor rund 150 Zuschauern schossen Merten (2), Seizer (2) und Sarisakal die fünf Tore. Die besten Spieler bei Nord waren Christian Seizer und Florian Erber.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
Haching mit gnadenloser Effektivität
Haching mit gnadenloser Effektivität
Futsal: TSV Neuried schlägt SV Pars Neu-Isenburg und kann nun in aller Ruhe Weihnachten feiern
Futsal: TSV Neuried schlägt SV Pars Neu-Isenburg und kann nun in aller Ruhe Weihnachten feiern
Futsal: TSV Neuried II holt gegen SC Arcadia Messestadt seinen ersten Punkt seit knapp zwei Jahren
Futsal: TSV Neuried II holt gegen SC Arcadia Messestadt seinen ersten Punkt seit knapp zwei Jahren

Kommentare