Obradovic nimmt wieder auf der Bank platz

Der eingewechselte Goran Obradovic war der Matchwinner des FC Unterföhring?II, als er vergangene Woche das Derby gegen den VfR Garching II durch ein Tor entschied.

Beim FC Schwabing wird er jedoch wieder auf der Bank Platz nehmen (Sonntag, 14.30 Uhr). „Wir brauchen auch eine starke Bank“, sagte Trainer Christian Brenner. Den Gegner Schwabing kann Brenner nicht gut einschätzen. „Sie sind eine Überraschungskiste, haben eine kompakte Mannschaft. Ich rechne mit ihnen am Ende der Saison unter den ersten Fünf.“ Der FC Unterföhring muss auf den zweifachen Torschützen Nimat Torah verzichten, er weilt im Urlaub. „Wir sind hochmotiviert und haben eine breite Brust.“

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen
Nicu verstärkt gebeutelte SpVgg gegen Münster
Nicu verstärkt gebeutelte SpVgg gegen Münster

Kommentare