VfR packt’s im Elfmeterschießen

VfR Garching - Der VfR Garching und der Kirchheimer SC machen es gerne spannend. Im Kreissparkassenpokal gewann der Fußball-Landesligist das Elfmeterschießen und nun in der ersten von zwei Qualifikationsrunden für den bayerischen Toto-Pokal hatte der Bayernliga-Aufsteiger mit 7:5 (3:3) das bessere Ende für sich und trifft auf den Sieger der Partie TSV Landsberg - BC Aichach.

In der regulären Spielzeit sahen die Zuschauer ein zerfahrenes, teilweise hartes Spiel. Das hatte seinen traurigen Höhepunkt nach einer halben Stunde, als der Garchinger Angreifer Oliver Hauck mit dem Verdacht auf Mittelfuß-Bruch ins Krankenhaus gefahren werden musste. Die Verletzung stellte sich später als starke Prellung mit nur zwei Wochen Zwangspause heraus. VfR-Trainer Daniel Weber war nicht nur bei diesem nicht geahndeten Foul an Hauck sauer, dass der Schiedsrichter nicht die Spieler schützt.

Sportlich waren die Gäste aus Kirchheim zweimal in Führung. Das 1:0 von Oliver Hauck (10.) drehten die Gäste durch Lucas Kollatz (20.) und David Geiger (25.). Nach Dennis Niebauers Ausgleich (65.) legte der Gast durch Maximilian Leimeister (75.) nach. Stefan Prunitsch rettete den VfR mit seinem ersten Tor für den neuen Club (85.) in das Elfmeterschießen.

Dort trafen die Garchinger bei allen vier Versuchen, während für Kirchheim Sebastian Müller und David Geiger am Garchinger Torwart Sebastian Seibold scheiterten.

VfR-Trainer Daniel Weber nahm aus dem Spiel den Fortschritt mit, „dass wir endlich auch einmal Tore in nicht so prickelnden Situationen gemacht haben“. Kirchheims Fußball-Abteilungsleiter Christian Boche konnte mit dem Ausgang auch leben: „Wir haben ein ganz gutes Spiel gezeigt.“

Nico Bauer

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern
Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus

Kommentare