BCF plant gegen Rain den nächsten Streich

+
Kreativitätsschub für den Ballclub: Almir Dzaferovic (li.) steht im heutigen Heimspiel des BCF Wolfratshausen gegen Titelaspirant TSV Rain in der Startelf.

BCF Wolfratshausen - In die zweite Runde gehen die „Meistermacher-Wochen“ des BCF Wolfratshausen: Nach dem Duell in Pipinsried kommt am heutigen Samstag Tabellenführer TSV Rain ins Isar-Loisach-Stadion.

Sieben, sechs, fünf, fünf – diese Zahlenreihe steht in direktem Zusammenhang mit den besten Torschützen der Farcheter. Lamine Guéye (7), Jona Lehr (6), dazu Michael Marinkovic und Werner Schuhmann (je 5) sind nämlich die treffsichersten Kicker des Ballclubs. Das ist so schlecht nicht, denn drei Viertel dieses Quartetts stand aus unterschiedlichen Gründen eine Halbsaison nicht oder kaum auf dem Platz. In der Addition sind diese vier Kicker für 23 der bislang 54 Wolfratshauser Torerfolge verantwortlich.

Heute ist an der Kräuterstraße ein Akteur zu bestaunen, der in dieser Spielzeit alleine beinahe auf die doppelten Anzahl an Treffer gekommen ist: Sebastian Kinzel, 26 Jahre, von Beruf „Kanonier“ des TSV Rain. Kinzel hat sich im Wittelsbacher Land als Stürmer einen Namen gemacht. Nach einem einmaligen Versuch im Profibereich beim 1.FC Nürnberg war er bereits beim FC Affing, dem TSV Gersthofen und zuletzt beim BC Aichach unterwegs. Bei ihm scheint die sprichwörtliche Torgarantie tatsächlich eingebaut zu sein.

Der BCF hingegen hat Reiner Leitl unter Vertrag. Eine Typ Trainer, der derlei Zahlenspiele zwar zur Kenntnis nimmt, sich aber nicht weiter darum kümmert. Man dürfe Kinzel und dessen Sturmkollegen Patric Lemmer eben „keine Räume für Wege in die Tiefe“ geben, merkt der Farcheter Coach leidenschaftslos an. Immerhin hat der Ballclub mit der gleichen Vorgehensweise unter der Woche die Angreifer des FC Pipinsried mehrheitlich zu Statisten degradiert. Dass diese Art Zeitvertreib seiner Equipe große Freude bereitet, ficht Leitl nicht an. Man merke es der Mannschaft an, sie „ist heiß auf diese Spiele“, hält der 55-Jährige fest. Leitl selbst ganz offensichtlich auch. Er erwarte sich von seinen Schützlingen ein „schönes Spiel mit toller Leistung“ und dass man innerhalb von vier Tagen erneut einem starken Gegner Paroli biete. Und mit dem nächstwöchigen Match gegen den TSV Bogen solle seine Elf „zwei richtig gute Heimspiele hinlegen“.

Die Bilanz im heimischen Stadion ist vielleicht der einzige Makel an einer ansonsten unaufgeregten Spielzeit. Sechs Erfolgen stehen sieben Niederlagen gegenüber und der zwölfte Rang in der Heimtabelle ist kein gutes Zeugnis für den derzeitigen Siebten. Aber: Es kann ja noch werden. In Pipinsried haben Farchets Kicker auf dem Platz ihre Zusage gegeben, die Herausforderung anzunehmen. Am erfolgreichen BCF-Motto „Kompakt stehen und schnell umschalten“ ändert Leitl freilich nichts. Sein Spielsystem bezeichnet der Ex-Profi als „Tannenbaum“. Breit gefächert, mit klassischer Viererkette, einer Dreierreihe davor, dazu drei stark offensiv ausgerichtete Kreativspieler. Dazu zählt auch Almir Dzaferovic: Er rückt für den verhinderten Oscar Kretzinger in die Startelf.

BCF Wolfratshausen: Kluge – Guéye, Kasperek, Potenza, Müller, Duswald, Rödl, Höferth, Marinkovic, Dzaferovic, Pummer – Rosmaalen, Ratte, Catal, Korkor, Lehr.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf …

10,50 €
De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

10,90 €
Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Kommentare