Pleite in Eichstätt - BCF muss in Relegation

+
Reiner Leitl muss mit dem BCF in die Abstiegsrelegation.

BCF Wolfratshausen - Der Albtraum nimmt Gestalt an. Wolfratshausen muss nach der 1:3 (0:0)-Niederlage beim VfB Eichstätt in die Abstiegsrelegation. Das finale Heimspiel am kommenden Samstag ist von geringer Bedeutung, könnte aber für längere Zeit das letzte in der Fünftklassigkeit sein.

Der BCF taumelt der Landesliga entgegen. Freundlicher lässt sich die aktuelle Situation nicht beschreiben. Seit sieben Spielen ist die Elf von Reiner Leitl ohne Erfolg. Die niederschmetternde Bilanz im Kalenderjahr 2014: zwei Siege, der letzte davon Ende März. Dazu drei Unentschieden und sieben (!) Niederlagen. Am Wochenende enteilte die Konkurrenz den Farchetern durch stichhaltige Ergebnisse. Der BCF indes verpasste in Eichstätt einmal mehr den Anschluss, darf sich nun zusammen mit dem FC Affing und dem wiedererstarkten FC Ismaning gegen erfolgshungrige, siegesgewohnte Landesligisten um den Verbleib in der Bayernliga mühen. Ganz überraschend kommt die unfreiwillige Zusatzschicht nicht. Auch Leitl rechnete damit.

Als „nicht so schlimm“ klassifizierte der 54-jährige Trainer den Status quo am Tag nach der Niederlage „im Wissen um unsere Situation“. Zeitgleich fuhr ein Einsatzfahrzeug mit Martinshorn an Leitls Haus vorbei. Mehr Symboltkraft geht eigentlich nicht: Der BCF ist reif für die Intensivstation, hängt am Tropf. In Eichstätt vermochte Leitls Personal einmal mehr nicht die für die Bayernliga erforderliche Qualität zu zeigen. Christian Duswald vergab in der Anfangsphase die erste Hundertprozentige, Basti Pummer tat es ihm beim Stand von 1:2 gleich. Pummer hatte sogar das leere Tor vor sich. Weil er zu lange zögerte, wurde der Winkel immer spitzer; am Ende reichte es nur zu einem Pfostenschuss. „Man merkt, woran es hakt“, urteilte Leitl im Hinblick auf die mangelhafte Chancenverwertung. Jona Lehr und Korbinian Gillich ließen weitere gute Möglichkeiten ungenutzt.

Gillich war es im Übrigen auch, der beim Führungstreffer mit samt dem Ball von Fabian Janker über die Torlinie katapultiert wurde. Schläfrige Anfangsminuten nach dem Seitenwechsel kosteten dem BCF den möglichen Achtungserfolg. Pummers Anschlusstreffer ründete zwar auf einem starken fußballerischen Fundament, sollte aber trotz der aufgezählten Großchancen der einzige Treffer der Gäste an diesem Nachmittag bleiben. Leitl bekräftigte die offensichtliche Problematik seiner Mannschaft: „Es können nur Höfert, Pummer und Schuhmann Tore schießen. Ansonsten sind wir blank.“ Tolle Aussichten, nachdem Werner Schuhmann bekanntlich für den Rest der Saison ausfällt. Leitl hofft nun, mit einem Sieg gegen die SpVgg Unterhaching im letzten Punktmatch ein Freilos für die erste Relegationsrunde zu ergattern und die Anzahl der Nervenschlachten dadurch zu halbieren. Dazu braucht es Überzeugung und Killerinstinkt. Über beides verfügt Farchet derzeit nicht.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Weber: "In Essen würde er vor 9.000 Zuschauern spielen"
Weber: "In Essen würde er vor 9.000 Zuschauern spielen"
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf …

10,50 €
De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Kommentare