SV Pullach fertigt Haching II mit 5:0 ab

+
Vorteil Routine: Pullachs Christoph Meißner lässt Hachings Georg Reisberger das Nachsehen.

SV Pullach - Der SV Pullach ist mit einem 5:0 (2:0)-Sieg über die SpVgg Unterhaching II in der Bayernliga wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt.

Vom Anstoß weg erweckten die Pullacher den Eindruck, dass sie ihre kleine Negativserie (Pokal-Aus und zwei Punktspiel-Niederlagen) vergessen machen wollten. Schon in der 1. Minute wurde Andreas Roth nach Doppelpass mit Maximilian Schuster in höchster Not abgeblockt. Und auch wenn sich die jungen Hachinger tapfer wehrten, konnten sie weitere gut herauskombinierte Chancen durch Moritz Wolf-Weisbrod (12., vorbei) und Schuster (18., abgeblockt) verhindern. Im Anschluss an die fällige Ecke flankte Christoph Dinkelbach auf Christoph Meißner, dessen Knaller Torwart Marinus Fazekas nur nach vorne abprallen lassen konnte, den Nachschuss versenkte Schuster zum 1:0 (19.).

Auch danach galt: Die Gäste versteckten sich nicht, sie spielten munter mit, blieben aber harmlos. Dagegen war auf der anderen Seite nach Orhan Akkurts Vorarbeit und Roths Scheitern wieder der nachsetzende Schuster zur Stelle und erhöhte auf 2:0 (40.).

„Die Führung ist verdient. Von der Einstellung her ist eine Steigerung zu erkennen. Man sieht, dass unsere Mannschaft gewinnen will“, bescheinigte Pullachs Manager Theo Liedl seinen Spielern eine engagierte Leistung. Er warnte aber zugleich: „Es ist noch nicht gewonnen.“ Doch Liedl musste nicht mehr zittern. Schuster machte mit seinem dritten Treffer gegen die nun stark nachlassenden Hachinger alles klar (54.). Orhan Akkurt, der zuvor die Latte getroffen hatte (62.), erhöhte per Doppelschlag (76., 77.) auf 5:0. Der Sieg hätte auch angesichts zahlreicher Pullachert Möglichkeiten auch weitaus höher ausfallen können. Die Hachinger erwiesen sich als der ideale Aufbaugegner für den SV Pullach.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Hachings U19 feiert Aufstieg in die Bundesliga
Hachings U19 feiert Aufstieg in die Bundesliga
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer

Kommentare