Regensburg verliert Anschluss an Spitze

+
Markus Weinzierl musste mit ansehen, wie sich sein Team zu einem Remis gegen Bielefeld schleppte.

Jahn Regensburg - Jahn Regensburg hat den Anschluss an das Führungsduo der 3. Fußball-Liga weiter verloren. Bei Arminia Bielefeld kamen die Oberpfälzer am Samstag nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Mit nur 39 Punkten liegen die Regensburger nun sieben Zähler hinter dem punktgleichen Duo SV Sandhausen und VfR Aalen. In der chancenarmen Partie gingen die Gastgeber kurz nach der Pause durch einen Distanzschuss aus etwa 23 Metern von Patrick Schönefeld (50.) in Führung. Diese währte jedoch nur kurz. Nach einer Ecke konnte Thomas Kurz (62.) vor 6327 Zuschauern den Ausgleich herstellen.

Regensburg setzt mit dem Remis seine sieglose Serie fort, denn seit vier Spielen ist das Team von Trainer Markus Weinzierl ohne Erfolg und stagniert somit auf dem Relegationsplatz. Bielefeld holte seinen 30 Zähler der Saison und befindet sich weiterhin im Abstiegskampf.

(dpa/lnd)

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht

Kommentare