Regensburgs Torjäger Klauß schwer verletzt

Regensburg - Schock beim Trainingsauftakt von Jahn Regensburg: Michael Klauß hat sich schwer verletzt. Dabei hatte er noch nicht einmal den trainingsplatz betreten. Wie es dazu kam:

Michael Klauß war kurz vor dem Ende der Winterpause zu Hause ausgerutscht. Bei einem unglücklichen Sturz brach sich der Mittelfeldmotor das Schlüsselbein. Für Jahn besonders bitter: Nach Tobias Schweinsteiger ist Klauß mit bislang sieben Saisontreffern der zweitbeste Schütze. Gerät jetzt das Projekt Aufstieg in Gefahr?

Bereits am Wochenende wurde Klauß operier. Er wird bis zu sechs Wochen ausfallen.

cse

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Heimstettner Sechserpack gegen die Löwen
Heimstettner Sechserpack gegen die Löwen
Grüne Heide bei Srbija nicht clever genug
Grüne Heide bei Srbija nicht clever genug
TSV 1865 Dachau mit verdienter Niederlage trotz Führung durch Maric
TSV 1865 Dachau mit verdienter Niederlage trotz Führung durch Maric

Kommentare