Quali für den DFB-Pokal

Nach Rekordjahr: Wegen Corona abgesagter Finaltag der Amateure 2020 soll nachgeholt werden - Live-Konferenz in der ARD

In der größten Fußball-Live-Konferenz des Jahres zeigt die ARD über den Tag verteilt die Endspiele der Pokalwettbewerbe auf Landesebene. Auch der bayerische Toto-Pokal-Sieger wird beim Finaltag der Amateure ermittelt.
+
In der größten Fußball-Live-Konferenz des Jahres zeigt die ARD über den Tag verteilt die Endspiele der Pokalwettbewerbe auf Landesebene. Auch der bayerische Toto-Pokal-Sieger wird beim Finaltag der Amateure ermittelt.

Der Finaltag der Amateure 2020, an dem alle 21 Fußball-Landesverbände ihren Qualifikanten für den DFB-Pokal ermitteln, wird verlegt. Verbände und ARD wollen ihn nachholen.

Würmtal – Die 21 Landesfußballverbände haben wegen der Corona-Pandemie wenig überraschend entschieden, den Finaltag der Amateure 2020 nicht – wie geplant – am 23. Mai stattfinden zu lassen. Steffen Simon, als Sportchef des WDR verantwortlich für die Koordination der Livekonferenz mit unter anderem dem bayerischen Toto-Pokal-Endspiel, sagte aber zu, dass das Event möglichst nachgeholt werde.

Finaltag der Amateure: Die größte Fußball-Livekonferenz des Jahres

„In der aktuellen Corona-Pandemie muss auch der Sport seinen Beitrag leisten. Gleichzeitig möchte ich versichern, dass die ARD Sportschau auch weiterhin großes Interesse hat, den Finaltag der Amateure zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr live zu übertragen“, erklärte Simon. Ursprünglich sollte die fünfte Auflage der größten Fußball-Livekonferenz des Jahres wie schon 2019 am Tag des DFB-Pokal-Finals steigen. Damals gab es Rekorde bei den Zuschauerzahlen. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Das sind 2020 die Kandidaten aus Bayern für den DFB-Pokal 

Während in einigen anderen Bundesländern noch Viertelfinalpaarungen ausstehen, sind es in Bayern die Halbfinals: Regionalligist FC Memmingen empfängt Drittligist TSV 1860 München, und in Aschaffenburg kommt es zur Neuauflage des Vorjahresfinals zwischen der am Schönbusch heimischen Viktoria und Titelverteidiger FC Würzburger Kickers.

Die Landesverbände hätten das Ziel, die Pokalsaison sportlich zu beenden, um primär die Teilnehmer am DFB-Pokal 2020/21 zu ermitteln, teilte der Bayerische Fußball-Verband (BFV) mit. Die Qualifikanten der Länder müssten rechtzeitig vor der ersten Hauptrunde ermittelt beziehungsweise benannt sein.

Finaltag der Amateure 2020: Vorspiel für das DFB-Pokal-Finale

Der Finaltag der Amateure ist ein besonderer Tag für den deutschen Fußball. 42 Mannschaften ermitteln in 21 Endspielen die Gewinner der Landespokalwettbewerbe. Die ARD überträgt alle Partien in einer großen Livekonferenz über den Tag verteilt.

Der Amateurfußball ist damit in einen großen Sporttag in der ARD eingebettet. Vergangenes Jahr mündete dieser am Abend in der Übertragung des DFB-Pokal-Finals aus dem Berliner Olympiastadion.

mg

Auch interessant

Kommentare