SB DJK Rosenheim verpasst Befreiungsschlag

+
Die Elf von Trainer Matthias Pongatz musste sich gegen Hankofen-Hailing knapp geschlagen geben.

SB DJK Rosenheim - Nächster Dämpfer für den SB/DJK Rosenheim im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bayernliga Süd. Die Mannschaft von Trainer Matthias Pongratz unterlag im He...

SB DJK Rosenheim - Nächster Dämpfer für den SB/DJK Rosenheim im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bayernliga Süd.  Die Mannschaft von Trainer Matthias Pongratz unterlag im Heimspiel der SpVgg Hankofen-Hailing mit 0:1 und steht weiterhin auf dem vorletzten Rang in der Tabelle.

Die Partie war geprägt von viel Kampf und komischen Entscheidungen des österreichischen Schiedsrichter-Gespanns. Nach wenigen Minuten lag der Ball im Tor, da stand aber Hankofens Biermeier im Abseits. Die beste Gelegenheit vor der Pause hatte SBR-Stürmer Mario Staudigl, dessen Direktabnahme aber bei Torwart Putz landete.

Staudigl hatte auch nach dem Wechsel die Riesenchance für den SBR zur Führung, ebenso groß war wenige Minuten später die Gelegenheit für Christoph Börtschök. Das entscheidende Tor fiel dann in der 76. Minute, als Adrian Gahabka vor dem herausstürmenden Torwart Zmugg an die Kugel kam und diese via Innenpfosten über die Linie beförderte.

Danach verweigerte der Schiedsrichter beiden Teams einen Elfmeter, die hundertprozentige Ausgleichschance für den SBR fehlte dann. „Meine Jungs meinten, es war ein dreckiger Sieg. Ich mag den Begriff eigentlich nicht so gerne, aber irgendwo stimmt es“, meinte Gäste-Trainer Uli Karmann. SBR-Coach Pongratz sprach davon, dass sein Team oftmals die falschen die Entscheidungen getroffen hätte. „In Summe war der Gegner nicht besser, aber cleverer“, stellte er fest.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Buchbach macht Nägel mit Köpfen: Hanslmaier neuer sportlicher Leiter
Buchbach macht Nägel mit Köpfen: Hanslmaier neuer sportlicher Leiter
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"

Kommentare