Rosenheim verpasst Befreiungsschlag gegen Raisting

+
Kaoa Aosman (r.) markierte seinen ersten Treffer für Rosenheim.

SB DJK Rosenheim - Großer Jubel beim SV Raisting, Enttäuschung pur beim SB/DJK Rosenheim – so war die Atmosphäre nach dem Schlusspfiff der Bayernliga-Partie auf dem Sportbund-Kunstrasen, di...

SB DJK Rosenheim - Großer Jubel beim SV Raisting, Enttäuschung pur beim SB/DJK Rosenheim – so war die Atmosphäre nach dem Schlusspfiff der Bayernliga-Partie auf dem Sportbund-Kunstrasen, die mit einem 1:1-Unentschieden endete.

Die Gefühlswelt war so, weil den Gästen in der Nachspielzeit noch der Ausgleich gelang – in einem Spiel, das für den SBR im Abstiegskampf durchaus große Bedeutung hatte.

Raisting besaß die erste Chance, mehr Gelegenheiten im ersten Durchgang hatte aber der Sportbund, der vor 140 Zuschauern in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit in Führung gegangen war. Gäste-Tormann Urban Schaidhauf konnte einen Flankenball nicht entscheidend klären, aus dem Rückraum heraus traf Neuzugang Kaoa Aosman überlegt zum nicht unverdienten 1:0.

Auch nach Wiederanpfiff blieb das Spiel hektisch. „Das ist klar: Einerseits war es auf Kunstrasen doch ein etwas anderer Fußball, andererseits war das Abstiegskampf“, meinte Raistings Trainer Robert Färber. Seine Mannschaft hatte nach dem Wechsel zwei, drei gute Gelegenheiten, unter anderem einen Lattentreffer von Simon Nutzinger. Auf der anderen Seite vergab der SBR seine Einschussmöglichkeiten und damit eine höhere Führung. „Was die Anzahl der Chancen betrifft, war ein Sieg in jedem Fall möglich“, meinte SBR-Co-Trainer Gerhard Huber, „wir haben aber den Sack nicht zugemacht“. In der Nachspielzeit schafften es die Gäste, einen hohen Ball in den Strafraum noch einmal abzulegen und Georg Reich schoss souverän ein. „Letztlich war es gerecht“, befand SVR-Coach Färber, Huber sprach von einem „bitteren Resultat“. Den Raistingern hilft dieses Ergebnis sicherlich mehr.

Torjäger: SB DJK Rosenheim, 2014/15

Torjägerliste

Team

Tore

Spiele

11m

1.

Staudigl, Mario (23)

SB DJK Rosenheim

12

21

2/2

2.

Wörndl, Andreas (27)

SB DJK Rosenheim

5

12

-/-

3.

Eyrainer, Franz (27)

SB DJK Rosenheim

4

24

1/1

4.

Achatz, Markus

SB DJK Rosenheim

3

22

-/-

5.

Poschauko, Matthias (31)

SB DJK Rosenheim

3

12

-/-

6.

Börtschök, Christoph (27)

SB DJK Rosenheim

2

23

-/-

7.

Höhensteiger, Maximilian

SB DJK Rosenheim

2

22

-/-

8.

Reichmacher, Dominik (22)

SB DJK Rosenheim

2

20

-/-

9.

Aosman, Kaoa

SB DJK Rosenheim

1

0

-/-

10.

Jäger, Xaver

SB DJK Rosenheim

1

12

-/-

11.

Niesner, Sebastian (22)

SB DJK Rosenheim II

1

8

-/-

12.

Sollinger, Andreas (28)

SB DJK Rosenheim

1

19

-/-

 

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring

Kommentare