Süle-Schock in Augsburg: Diagnose ist da 

Süle-Schock in Augsburg: Diagnose ist da 

„Wir wollen einen riesigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen“

Sammy Ammari tippt den 30. Spieltag der Regionalliga Bayern

Sammy Ammari hier im Spiel gegen die kleinen Bayern. Michael Buchholz

Nürnberg gewinnt das Frankenderby und die kleinen Bayern fangen sich wieder. Sammy Ammari mit den Prognosen für den 30. Spieltag der Regionalliga Bayern.

SpVgg Greuther Fürth II - 1. FC Nürnberg II (Sa 13:00)

Ammari tippt 0:2: „Im Frankenderby wird Nürnberg gewinnen, weil Nürnberg in letzter Zeit sehr stark ist und sehr guten Fußball spielt.“ 

VfR Garching - SpVgg Bayreuth (Sa 14:00)Ammari tippt 0:2: „Bayreuth hat einen mega Lauf und unter Timo Rost haben sie eine beeindruckende Entwicklung gemacht.“ 

TSV Buchbach - FC Pipinsried (So 17:00) Ammari tippt 2:0: „Wir wollen einen riesigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen und müssen Pipinsried ganz klar bezwingen.“ 

FC Memmingen - FC Bayern München II (So 18:00) Ammari tippt 1:3: „Bayern II ist das Maß der Dinge in der Liga und ich denke sie werden in Memmingen wieder für klare Verhältnisse sorgen.“ 

TSV 1860 Rosenheim - FC Ingolstadt 04 II (Mo 14:00) Ammari tippt 1:3: „Ingolstadt II hat jetzt zwei Spiele in Folge nicht mehr verloren und die wollen auch den Klassenerhalt so schnell wie möglich finalisieren.“ 

FC Augsburg II - FV Illertissen (Mo 14:00) Ammari tippt 1:3: „Illertissen wird in Augsburg, denk ich nichts zulassen und Augsburg in Schach halten“ 

Viktoria Aschaffenburg - SV Schalding-Heining (Mo 14:00) Ammari tippt 2:2: „Für beide geht’s um sehr viel. Es wird ein Abnutzungskampf und ich denke, es wird ein ausgeglichenes Spiel.“

1. FC Schweinfurt 05 - SV Wacker Burghausen (Mo 20:15) Ammari tippt 1:3: „Ich denke, dass bei beiden die Luft ein bisschen raus ist, aber Burghausen ist zurzeit besser drauf als Schweinfurt.“ 

SV Heimstetten - VfB Eichstätt (Mi 16:00) Ammari tippt 0:2: „Eichstätt wird auch versuchen den DFB-Pokal-Einzug so schnell wie möglich perfekt zu machen und ich gehe davon aus, dass sie in Heimstetten nichts anbrennen lassen.“ 

Sammy Ammari über Ausweg aus der eigenen "Kleinkrise"

Ihr habt die letzten fünf Spiele verloren, was willst Du persönlich im Spiel gegen Pipinsried besser machen, um drei Punkte einzufahren? 

„Jedem einzelnen muss bewusst sein, dass wir im Abstiegskampf sind und einen riesigen Schritt machen können. Ich werde versuchen voranzugehen und sportlich dementsprechend auch Verantwortung zu übernehmen!“

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht

Kommentare