SC Baldham-Vaterstetten überrollt BSG Taufkirchen mit 8:0

SC Baldham-Vaterstetten mit acht Torschützen gegen BSG Taufkirchen

+
Sprintstark und torhungrig zeigten sich die Bezirksliga-Kicker des SCBV (hier Eray Özcan) gegen Taufkirchen.

Ausgesprochen torhungrig ist der SC Baldham-Vaterstetten aus dem Winterschlaf erwacht. Mit 8:0 gewann das Team von Trainer Gzim Shala sein das Spiel gegen die BSG Taufkirchen.

Vaterstetten – Ausgesprochen torhungrig ist der Fußball-Bezirksligist SC Baldham-Vaterstetten aus dem Winterschlaf erwacht. Mit 8:0 (5:0) gewann das Team von Trainer Gzim Shala sein erstes Testspiel gegen die BSG Taufkirchen.

„Ich bin zufrieden, will das Ergebnis aber nicht überbewerten“, meinte Shala nach einer „guten Trainingseinheit“. Besonders lobenswert erwähnte Shala den durchweg disziplinierten Auftritt seines Teams, das gegen einen klar unterlegenen Kreisligisten zu keiner Zeit den Fuß vom Gas genommen und die freien Räume zielstrebig ausgenutzt habe.

Im Abwehrzentrum strahlte Baldhams Rekonvaleszent Benedikt Jakob nach sechsmonatiger Auszeit neben Mario Sieger „sehr viel Sicherheit“ (Shala) aus und hielt den Kreativspielern davor den Rücken frei. Diese verpassten in Durchgang zwei mit diversen Aluminiumtreffern sogar einen zweistelligen Auftakterfolg. Aber auch so durfte sich bei acht unterschiedlichen Torschützen fast die halbe Mannschaft des SC Baldham-Vaterstetten in die Torschützenliste eintragen.  

SCBV-Tore: Simon Lämmermeier (7. Foulelfmeter), Stefan Lechner (13.), Fabian Kreissl (31.), Roman Krumpholz (33.), Mansouri Alassani (35.), Milorad Stanojevic (46.), Eray Özcan (76.), Niklas Stepanek (8:0 Foulelfmeter).

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison
TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison
Luis Fischer im Video Interview: Helferkreis und FIFA beim TSV Brunnthal
Luis Fischer im Video Interview: Helferkreis und FIFA beim TSV Brunnthal
Jérôme Fayé im Video-Interview: Landesliga ist kein schwieriges Niveau
Jérôme Fayé im Video-Interview: Landesliga ist kein schwieriges Niveau
Dann eben Fußball auf der Konsole
Dann eben Fußball auf der Konsole

Kommentare