Bereit für die Rückrunde

SC Kirchasch schießt sich gegen den FC Frauenberg warm

+
Großer Jubel beim Erfolg im ersten Testspiel.

Im ersten Testspiel gelang dem SC Kirchasch beim A-Klassisten FC Fraunberg ein 4:0-Erfolg. Auf holprigem Geläuf erzielte Spielertrainer Markus Weber mit dem ersten Angriff die Führung.

Sebastian Maier legte per Kopf aus kurzer Distanz nach (7.). Auch nach der Pause dirigierte Sven Kouame, Rückkehrer zu seinem Jugend-Heimatverein im Tor des KSC, seine Vorderleute lautstark und konnte seinen Kasten sauber halten. Torjäger Richard Hehenberger gelang mit einem Doppelschlag (77./78.) die Treffer für den Kreisklassen-Tabellenführer. Das Reserveteam unterlag beim TSV Hohenbrunn-Riemerling 0:1. Die Reserve spielt heute um 19 Uhr beim TSV Dorfen, während die Erste am Freitag um 19 Uhr in Eichenkofen antritt.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jubiläumseinsatz für Julius Zinke
Jubiläumseinsatz für Julius Zinke
„Das absolute Highlight“ - Haching-Talente messen sich mit Barcelona
„Das absolute Highlight“ - Haching-Talente messen sich mit Barcelona
FC Tandern feiert seine Fußballer
FC Tandern feiert seine Fußballer
460 Mückenstiche beim Spiel - Eichenaus Handelshauser in Klinik eingeliefert
460 Mückenstiche beim Spiel - Eichenaus Handelshauser in Klinik eingeliefert

Kommentare