Blanca Kalenecker mit Ehrentreffer bei 1:3-Niederlage gegen den FC Obergau

Frauen des SC Pöcking-Possenhofen scheiden aus dem Pokal aus

+
Blanca Kaltenecker schoss bei der 1:3-Niederlage des SC Pöcking-Possenhofen ein Ehrentor.

Sascha Assmann nahm das Pokal-Aus seines SC Pöcking-Possenhofen gelassen hin.

„Wir haben das als reines Vorbereitungsspiel gesehen“, sagte der sportliche Leiter des Bezirksligisten nach der 1:3 (0:0)-Niederlage am Samstag zu Hause gegen den leicht favorisierten FC Oberau. Dabei hätte es durchaus mit dem Einzug ins Halbfinale des Bezirkspokals klappen können, wenn die Fußballerinnen vom Westufer des Starnberger Sees mehr aus ihren Möglichkeiten gemacht hätten. „Wir hatten in der ersten Halbzeit zwei, drei sehr gute Chancen zum 1:0“, berichtete Assmann. Die eine Klasse höher spielenden Gäste wurden dagegen in einer offenen Partie nur einmal richtig gefährlich, als sie am Pfosten scheiterten. Nach der Pause machte der FCO aber ernst, wobei das 0:1 aus Pöckinger Sicht aus einem Glücksschuss (verunglückte Flanke) resultierte (51.). Nach zwei weiteren Gegentreffern (60., 69.) gelang Blanca Kaltenecker kurz vor dem Ende nur noch das Ehrentor für den SCPP.  toh

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Dank Teouri und Schnöller: Gilching-Argelsried gewinnt Test gegen SVN
Dank Teouri und Schnöller: Gilching-Argelsried gewinnt Test gegen SVN
Wechsel zum DFB: Manuel Baum übernimmt U20-Nationalmannschaft
Wechsel zum DFB: Manuel Baum übernimmt U20-Nationalmannschaft
FC  Schwaig: Charakter und Können – absolut bezirksligatauglich
FC  Schwaig: Charakter und Können – absolut bezirksligatauglich
FC Pipinsried verliert Testspiel gegen VfB Eichstätt - aber weiß zu gefallen
FC Pipinsried verliert Testspiel gegen VfB Eichstätt - aber weiß zu gefallen

Kommentare