SC Pöcking-Possenhofen kann für Bezirksliga planen

Julia Niederlechner avanciert zur Matchwinnerin gegen Vierkirchen

+
Julia Niederlachner erzielte das goldene Tor für Pöcking-Possenhofen.

Es läuft wieder deutlich besser für den SC Pöcking-Possenhofen. Dank des überraschenden 1:0 (1:0)-Heimerfolg gegen den Tabellenzweiten SC Vierkirchen dürfte das Thema Abstieg aus der Bezirksliga endgültig vom Tisch sein.

„Wir hatten den größeren Siegeswillen“, lobte SCPP-Trainer Gerald Lang sein Team. Die Gastgeberinnen setzten auf eine kompakte Defensive und ließen kaum Chancen zu. Offensiv wurden die Gastgeberinnen immer wieder bei Standards gefährlich – so setzte Tanja Wildfeuer einen Freistoß an die Latte. Kurz vor der Pause schlug Annika Lang einen Diagonalball auf Julia Niederlechner, die aus kurzer Distanz vollendete. Auch in der zweiten Hälfte verteidigte der SCPP clever, so dass es beim knappsten aller Ergebnisse blieb.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Trotz Unterstützung der Mannschaft: SpVgg Langenpreising feuert Trainer Hösl
Trotz Unterstützung der Mannschaft: SpVgg Langenpreising feuert Trainer Hösl
Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
Abwehr-Routinier Johannes Heinle mit wichtigem Siegtor für den VfB Durach
Abwehr-Routinier Johannes Heinle mit wichtigem Siegtor für den VfB Durach

Kommentare