Bernhard-Schlecht-Gedächtnisturnier

SC Vierkirchen erinnert mit internem Hallenturnier an verstorbenen Spieler

+
Der SC Vierkirchen gedenkt mit einem Vereinsinternem Hallenturnier an ihren verstorbenen Spieler Bernhard Schlecht

Das vereinsinterne Bernhard-Schlecht-Gedächtnisturnier des SC Vierkirchen findet am kommenden Sonntag, 6. Januar, in der Josef-Wallner-Halle statt.

Das vereinsinterne Bernhard-Schlecht-Gedächtnisturnier des SC Vierkirchen findet am kommenden Sonntag, 6. Januar, in der Josef-Wallner-Halle statt. Der beliebte frühere Kicker der ersten Fußballmannschaft, starb vor neun Jahren an einer tückischen Krankheit, er wurde nur 27 Jahre alt. An ihn soll bei dem Turnier erinnert werden. Der Erlös kommt wieder einer gemeinnützigen Einrichtung zugute. Jeder, der Lust hat, kann mitmachen. Eintrage-Listen liegen im Sportheim aus. Bei rechtzeitigem Erscheinen ist auch eine kurzfristige Anmeldung noch möglich. Treffpunkt ist um 13 Uhr, Beginn des Turnieres ist um 13.30 Uhr.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

VfR Garching verliert Mittelfeldspieler Georg Ball
VfR Garching verliert Mittelfeldspieler Georg Ball
Riccardo Ferraro: „Das Kicken geht mir extrem ab“
Riccardo Ferraro: „Das Kicken geht mir extrem ab“
Amateure sollen Saison zu Ende spielen
Amateure sollen Saison zu Ende spielen
Habersetzer:  „Unser obligatorisches Donnerstagsbier findet weiterhin statt“
Habersetzer:  „Unser obligatorisches Donnerstagsbier findet weiterhin statt“

Kommentare