Johannes Wittenberger traf doppelt

SC Wörthsee siegt trotz frühem Rückschlag

Johannes Wittenberger schnürte eine Doppelpack.
+
Johannes Wittenberger schnürte eine Doppelpack.

Gegen die DJK Waldram III gelang Wörthsee eine runde Generalprobe. Nach einem frühen Doppelschlag zeigte die Mannschaft Moral.

Der SC Wörthsee hat die Vorbereitung mit einem Sieg beendet. 5:3 gewann der A-Klassist gegen Waldrams dritte Garnitur. Zu Beginn musste der SCW direkt den ersten Schock verkraften. Die Gäste aus der B-Klasse führten durch zwei schnelle Tore mit 2:0. Doch davon ließ sich Wörthsee nicht unterkriegen: Johannes Wittenberger (2), Florian Zacherl und Paul Taft drehten die Partie bis zur Pause auf 4:2. In der zweiten Halbzeit ließen es beide Teams etwas langsamer angehen. Nach dem Anschlusstreffer der DJK sorgte Aurel von Rödern kurz vor dem Schlusspfiff für den Endstand.  (Thomas Okon)

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bayern zaubert, Forstern hält wacker dagegen
Bayern zaubert, Forstern hält wacker dagegen
Türkgücü München: Geschichte, Entwicklung und Erfolge
Türkgücü München: Geschichte, Entwicklung und Erfolge
Türkgücü München will bis 2023 in die 2. Bundesliga
Türkgücü München will bis 2023 in die 2. Bundesliga
So fit fühlen sich die Erdinger A-Klassisten vor dem Start
So fit fühlen sich die Erdinger A-Klassisten vor dem Start

Kommentare