Schafft Haching erneut Überraschungs-Coup im DFB-Pokal?

Unterhaching gg. 1. FC Köln
1 von 11
Die gesamte Mannschaft der Hachinger feierte nach dem Schlusspfiff den 3:2-Sieg gegen Freiburg.
Unterhaching gg. 1. FC Köln
2 von 11
Florian Niederlechner (r.) gratulierte Torschütze Roland Sternisko zum Tor gegen Freiburg.
Unterhaching gg. 1. FC Köln
3 von 11
Yasin Yilmaz ist einer der Strippenzieher im diesjährigen Hachinger Mittelfeld, was er auch in der Vorbereitung gegen den großen FC Bayern München eindrucksvoll unter Beweis stellte.
Unterhaching gg. 1. FC Köln
4 von 11
Bei den bisherigen Heimspielen hatten Hachings Anhänger eine Menge Freude. Zuletzt durften sie einen grandiosen 4:1-Sieg zu Hause gegen den FC Heidenheim bejubeln.
Unterhaching gg. 1. FC Köln
5 von 11
Sascha Bigalke war und ist der Taktgeber im Hachinger Mittelfeld und stand bisher an allen fünf Spieltagen in der Elf des Tages beim Kicker.
Unterhaching gg. 1. FC Köln
6 von 11
Linksverteidiger Luka Odak ist einer der Hachinger Talente, die in der noch jungen Saison absolut überzeugten.
Unterhaching gg. 1. FC Köln
7 von 11
Markus Schwabl ist als rechter Außenverteidiger bei den Hachingern gesetzt und erzielte zuletzt den Treffer zum 4:1 gegen Heidenheim.
Unterhaching gg. 1. FC Köln
8 von 11
Das neue Erfolgsduo bei der SpVgg: Trainer Claus Schromm (l.) und Teammanager Manuel Baum.

Schafft Haching erneut Überraschungs-Coup im DFB-Pokal?

Auch interessant

Kommentare