Carina Schreiner sichert FSV Höhenrain drei Zähler

Schreiner-Dreierpack: Höhenrainer Damen feiern 4:2-Erfolg gegen RW Überacker

+
Die beiden Trainer Werner Söckler und Peter Rudrich coachten die Damen des FSV Höhenrain zum Sieg gegen RW Überacker.

Mit einem verdienten 4:2 (2:0)-Erfolg kehrten die Höhenrainer Fußballerinnen vom Gastspiel bei RW Überacker zurück.

„Wir sind eine Stunde lang sehr überzeugend aufgetreten, haben mit schönen Spielzügen und einem kompakten Defensivverhalten aufwarten können“, berichtete FSV-Teamsprecherin Sandra Ott. „Bei einer konsequenteren Chancenauswertung und etwas mehr Glück im Abschluss, hätte die Führung zu dieser Zeit auch deutlich höher ausfallen können.“

Das erste Tor der Partie erzielte die laufstarke Carina Schreiner nach Zuspiel von Amata Darchinger aus der eigenen Hälfte (8.). Das 0:2 legte die schnelle Stürmerin für Sandra Ott auf (33.), ehe sie selbst kurz nach der Halbzeit das dritte Tor erzielte (62.).

„Im Gefühl, den Sieg bereits sicher in der Tasche zu haben, haben wir dann einen Gang zurückgeschaltet“, so die kritische Torschützin. Durch Abspielfehler und schläfrigem Defensivverhalten brockten sich die FSV-Frauen innerhalb von sechs Minuten zwei unnötige Gegentore ein. Die Folge waren vielen Zweikämpfen und hektischen Aktionen auf beiden Seiten, ehe die überragende Carina Schreiner sorgte mit ihrem dritten Treffer an diesem Tag in der 83. Minute für die Entscheidung sorgte.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Karim Adeyemi feiert Profi-Debüt für RB in der Europa League
Karim Adeyemi feiert Profi-Debüt für RB in der Europa League
SC RW Bad Tölz: Eigentore von Fischer und Jähne verhelfen zum Sieg 
SC RW Bad Tölz: Eigentore von Fischer und Jähne verhelfen zum Sieg 
Gewinnen Sie 2 x 25 Karten für Drittliga-Kracher Haching gegen Bayern II
Gewinnen Sie 2 x 25 Karten für Drittliga-Kracher Haching gegen Bayern II
Cekinho & Co. präsentieren sich in Torlaune
Cekinho & Co. präsentieren sich in Torlaune

Kommentare