Highlight-Spiel in Paderborn

Schromm freut sich auf tolle Kulisse

+
Die Hachinger wollen sich für die 0:3-Niederlage im Hinspiel revanchieren. F: Buchholz

Die Drittliga-Saison befindet sich auf der Zielgeraden, da erwartet Haching am Samstag in Paderborn (14 Uhr, live im WDR) noch einmal ein Highlight: 

Die Westfalen führen die Tabelle mit Magdeburg an und können mit einem Heimsieg den Aufstieg in die 2. Liga perfekt machen. Haching-Coach Claus Schromm: „Wir freuen uns auf das Spiel vor einer tollen Kulisse, wollen aber auch unsere Entwicklung seit der 0:3-Niederlage im Hinspiel zeigen.“ Auch jetzt sind die Rot-Blauen Außenseiter, können aber wieder auf Kapitän Josef Welzmüller (Rotsperre abgesessen) und den wiedergenesenen Maximilian Bauer zählen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

SpVgg Unterhaching trauert um Stefan Reich (†50)
SpVgg Unterhaching trauert um Stefan Reich (†50)
HSG-Mädels krönen bärenstarke Hinrunde
HSG-Mädels krönen bärenstarke Hinrunde
TuS-Kicker schlagen in letzter Minute zu
TuS-Kicker schlagen in letzter Minute zu
RB Leipzig gewinnt internationales U13-Hallenturnier in Ebersberg
RB Leipzig gewinnt internationales U13-Hallenturnier in Ebersberg

Kommentare